Neuigkeiten

Langjährige Partner: Gebietsverkaufsleiter Florian Rose von EMAG, Kordel-Geschäftsführer Johannes Kordel sowie Abteilungsleiter Stephan Lücke von Kordel.

21.12.2020 - Markus Isgro

Getriebespezialist Kordel setzt auf EMAG: Die Finish-Bearbeitung eines Kegelrads per Dreh-Schleifzentrum qualitativ perfektioniert

Getriebelösungen für besonders hohe Anforderungen – so könnte man die anspruchsvolle Aufgabe von Kordel mit Hauptsitz in Dülmen bei Münster auf den Punkt bringen. Das Unternehmen entwickelt und produziert komplette Getriebesysteme, die zum Beispiel in Flurförderfahrzeugen, Land- und Baumaschinen zum Einsatz kommen. Damit die komplexe Technologie dem harten Dauereinsatz lange Zeit standhält und...

Weiterlesen

18.12.2020 - Oliver Hagenlocher

Krisen setzen Maschinenbauer unter Druck

Die Lage im Maschinenbau, insbesondere für Zulieferer der Automobilindustrie, ist zurzeit sehr problematisch, da sich zwei Krisen überlagern: die schon länger schwelende Krise in der Automobilindustrie und die Coronakrise. Zur Coronakrise muss nicht viel geschrieben werden, die Veränderungen und deren Auswirkungen bekommt praktisch jeder täglich mit. Dennoch wirkt diese Krise wie ein zusätzlicher...

Weiterlesen

Pick-up-Erfolg seit fast 30 Jahren: EMAG & Bäringhaus & Hunger

14.12.2020 - Markus Isgro

Spezialisierter Teilefertiger in Sachsen: Warum Bäringhaus & Hunger seit 30 Jahren auf Pick-up-Technologie von EMAG setzt

Welche Rolle spielt die richtige Produktionstechnologie beim Wachstum eines Unternehmens – auch und gerade, wenn es flexibel auf veränderte Marktbedingungen reagieren muss? Eine beeindruckende Antwort auf diese Frage gibt die Erfolgsgeschichte von Bäringhaus & Hunger mit Sitz in Grünhainichen bei Chemnitz. Regelmäßig setzt das Unternehmen bei der Etablierung von neuen Produktionskapazitäten auf...

Weiterlesen

Teamwork für maximale Präzision

09.12.2020 - Markus Isgro

Interprecise Donath GmbH bei Fürth: Warum die präzise Wälzlager-Produktion von EMAG Maschinen profitiert

Ohne Wälzlager sind viele Maschinen und Getriebe nicht denkbar: Die ringförmige Konstruktion erleichtert Rollbewegungen und verringert dabei die Reibung. Allerdings kommt es bei ihrer Herstellung auf extreme Präzision im Mikrometer-Bereich an – eine Aufgabe für die Interprecise Donath Gmbh mit Sitz bei Fürth: Seit mehr als 30 Jahren fertigt das Unternehmen besonders anspruchsvolle Wälzlager...

Weiterlesen

Beim Reinigungsprozess mit der LC 4-2 kommt nur „Licht“ zum Einsatz

04.11.2020 - Markus Isgro

Laserreinigungsmaschine LC 4-2: Schnelle Reinigungsprozesse und optimierte Bauteiloberflächen im Fokus

Industrielle Reinigungsprozesse sind keine Seltenheit – viele Bauteile weisen Verunreinigungen wie Öl und Klebstoffe auf oder sie haben unerwünschte Oxid-, Rost-, Phosphat- oder Lackschichten, die vor einer Weiterverarbeitung entfernt werden müssen. Vor diesem Hintergrund sind die sehr effizienten Reinigungs- und Entschichtungsprozesse per Laser im Fokus von Produktionsplanern. Mit der neuen...

Weiterlesen

Anomalien, erreichte Werkzeugstandzeiten oder Maschinenverschleiß frühzeitig erkennen.

05.10.2020 - Markus Isgro

Red Dot Award für EMAG: KI-Lösung EDNA perfektioniert Vernetzung der industriellen Produktion

Die Fabrik der Zukunft ist vernetzt – in jeder Hinsicht: Maschinen kommunizieren untereinander zu Fehlern oder Wartungsbedarf. Gleichzeitig geben sie Informationen an Produktionsplaner weiter, die sie von zentraler Stelle aus steuern können. Es entstehen intelligente Produktionssysteme, die ihre Anforderungen effizient(er) bewältigen. Mit dem neuen modularen Ökosystem, das gerade mit dem Red Dot...

Weiterlesen

Das Schäldrehen bietet den Vorteil von sehr kurzen Zykluszeiten

30.09.2020 - Markus Isgro

Wie man mit Schäldrehen die Fertigung von Rotorwellen optimieren kann

Durch den Wandel in der Automobilindustrie gewinnen nicht nur neue Bauteile, sondern auch neue Fertigungsmethoden für Produktionsplaner an Bedeutung. Die steigende Nachfrage nach Elektrofahrzeugen sorgt eben auch für steigende Produktionskapazitäten. Damit einhergehend stellt sich die Frage, wie sich diese Produktion möglichst effizient gestalten lässt.

Ein zentrales Bauteil ist dabei sicher der...

Weiterlesen

F737

14.09.2020 - Markus Isgro

CI-Maschine von EMAG ECM: Hocheffektive Lösung für das Entgraten von komplexen Bauteilen

Ob autonome Steuer- und Bremssysteme, hydropneumatische Fahrwerke oder radikal niedrigere Verbrauchswerte – hinter diesen Schlagworten steht ein technologischer Wandel, der in Branchen wie dem Automobilbau einen Domino-Effekt auslöst: Immer mehr Bauteile müssen extremen Qualitätsanforderungen genügen. Sie müssen völlig fehlerfrei und perfekt die Produktion verlassen. Sonst könnte beispielsweise...

Weiterlesen

Dreh-Schleifzentrum VLC 200 GT – einfacher und schneller Zugang

07.09.2020 - Markus Isgro

VLC 200 GT von EMAG: Technologiekombination für die Bearbeitung von modernen Getriebekomponenten

Dass der Markt im Bereich E-Mobilität wächst, ist mittlerweile sicher kein Geheimnis mehr. Daher überrascht auch eine aktuelle Studie des Beratungsunternehmens Strategy Analytics wenig, das einen Anstieg der Produktionszahlen von „elektrifizierten Fahrzeugen“ auf 25 % des Weltmarktes bis 2025 prognostiziert. Was hierbei aber beachtet werden mussnicht vergessen werden darf, ist zum einen, dass...

Weiterlesen

Dreh-Fräszentrum VMC 450-5 MT – Werkzeugmagazin mit bis zu 80 Plätzen

01.09.2020 - Markus Isgro

Dreh-Fräszentrum VMC 450-5 MT – Fünf Achsen für radikal kurze Prozesse in der Schwerzerspanung

Große Bauteile und komplexe Geometrie – in der Schwerzerspanung ist diese Kombination keine Seltenheit und immer gleichbedeutend mit hohem Zeitaufwand und steigenden Kosten. Der Grund: Die verschiedenen Bearbeitungsprozesse vom Drehen bis zum Verzahnen werden häufig in unterschiedlichen Maschinen vollzogen, die nicht komplett miteinander verkettet sind. Dazu kommt, dass an den...

Weiterlesen

H L C150 H 1

29.08.2020 - Markus Isgro

HLC 150 H von EMAG KOEPFER: Allround-Verzahnungslösung sorgt für mehr Flexibilität und sinkende Kosten

Für die Automobilindustrie gilt mehr denn je: Die Flexibilität der eingesetzten Produktionstechnologie wird zur entscheidenden Herausforderung für die Planer. Die Unternehmen müssen immer wieder mit veränderten Bauteilspektren zurechtkommen – zum Beispiel wandelt sich die Geometrie schnell. Gerade in der Verzahnung nimmt diese Entwicklung extreme Züge an. Beispiel Lenkungsteile: Produktionsplaner...

Weiterlesen

Produktionssystemen für LKW-Differentiale von EMAG LaserTec

17.08.2020 - Markus Isgro

Leichtbau im Nutzfahrzeugbereich: EMAG LaserTec entwickelt ganzheitliche Produktionslösung für großes Lkw-Differential

Wenn das Stichwort „Leichtbau“ in der Serienproduktion fällt, geht es häufig um den Pkw – und nur selten um Nutzfahrzeuge. Dabei gibt es mit Blick auf die großen und schweren Komponenten im Lkw-Antriebsstrang enorme Potentiale, um massiv Gewicht einsparen und die Stückkosten absenken zu können. Welche Möglichkeiten in diesem Zusammenhang ganzheitliche Laserschweiß-Produktionssysteme von EMAG...

Weiterlesen

G284

01.08.2020

Produktionssystem von EMAG: High-Performance-Lösungen für das Differentialgehäuse

Bis 2030 soll die weltweite Automobilproduktion jährlich um rund zwei Prozent wachsen, so die Schätzung einer neuen McKinsey-Studie. Wie sich die steigenden Stückzahlen trotz hoher Qualitätsanforderungen bewältigen lassen, zeigt in besonderer Weise das Beispiel Differentialgetriebe: Die zentrale Komponente bleibt über alle Antriebskonzepte hinweg unverzichtbar. Ihre Stückzahlen steigen also...

Weiterlesen

Dreh-Schleif-Maschine VLC 350 GT - großer Arbeitsraum für mehrere Schleifspindeln

16.07.2020 - Markus Isgro

VLC 350 GT von EMAG: Eine ideale Zukunftslösung für viele Futterteile im Getriebe- und Motorenbau

Wie sieht die automobile Zukunft auf unseren Straßen aus? Eine neue Studie der Boston Consulting Group prognostiziert einen Mix aus Benzin- und Dieselmotoren (48 Prozent), Hybridfahrzeugen (33 Prozent) und rein elektrischen Antrieben (19 Prozent). Und das heißt im Umkehrschluss: Bei OEMs und Zulieferunternehmen entstehen zukünftig sowohl klassische Bauteile wie Getrieberäder als auch viele neue...

Weiterlesen

Pick-up-Drehmaschine VL 1 TWIN für Kegelräder

15.06.2020 - Markus Isgro

VL 1 TWIN von EMAG: „Costs per piece“ für Kegelräder massiv herunterdrehen

Pkw-Kegelräder sind Massenbauteile. Zulieferunternehmen produzieren die zentralen Zahnräder des Differentialgetriebes millionenfach – kein Wunder: In jedem einzelnen dieser Ausgleichsgetriebe befinden sich vier Exemplare. Dazu kommt, dass der Anteil von Allradfahrzeugen (inklusive zweier Differentialgetriebe) zunimmt. Folglich steigen auch die Kegelrad-Stückzahlen an und bei vielen...

Weiterlesen

I M G 5781

09.06.2020

EMAG Announces Expansion with the Opening of EMAG Charlotte!

Beginning June 1, 2020, EMAG will be expanding its operation in the United States by opening an additional office, EMAG Charlotte, in Charlotte, NC. With this addition, current and prospective customers located in the southeastern portion of the United States will have the ability to meet face to face with sales, applications and service personnel. By providing local support, EMAG will strive to...

Weiterlesen

Weiss W 11 CNC Universal-Rundschleifmaschine

14.05.2020 - Markus Isgro

W 11 CNC von EMAG Weiss – Manuelle CNC-unterstützte Außen-Innen-Rundschleifmaschine. Perfekt für Einzelteile, Prototypen und Kleinserien

Mit der W 11 CNC Rundschleifmaschine von EMAG Weiss geht man in der EMAG Gruppe neue Wege. So ist das Unternehmen aus Salach bei Stuttgart doch vor allem für (Schleif-) Maschinen für die Großserienfertigung bekannt. Mit der W 11 CNC will man nun vor allem all jene erreichen, die Einzelteile, Prototypen oder Kleinserien fertigen. Dafür ist die neue W 11 CNC ideal ausgestattet und bietet dem...

Weiterlesen

Mann Mit Ausrufezeichen

04.04.2020 - Oliver Hagenlocher

EMAG beendet zweiwöchige Betriebsschließung der deutschen Standorte

Am 06. April 2020 hebt die EMAG Gruppe die Betriebsschließung der deutschen Standorte wieder auf.

Während der Schließzeit wurden die betrieblichen Abläufe über die Arbeit im Homeoffice aufrechterhalten. Ab dem 06. April 2020 beginnt nun auch wieder die Arbeit in den Produktionshallen.

Die zweiwöchige Schließzeit wurde genutzt, um ein umfangreiches Maßnahmenpaket zum Schutz der Mitarbeiter/-innen...

Weiterlesen

Mann Mit Ausrufezeichen

22.03.2020 - Oliver Hagenlocher

Die EMAG Gruppe schließt alle Standorte in Deutschland für 2 Wochen

Aufgrund der Coronakrise schließt die EMAG Gruppe alle Standorte in Deutschland. Die Schließung tritt am 23. März 2020 in Kraft und ist bis einschließlich 05. April 2020 geplant.

Weiterlesen

Mann Mit Ausrufezeichen

15.03.2020 - Oliver Hagenlocher

Coronavirus: Ein EMAG Mitarbeiter/-in am Standort Salach erkrankt

Die Unternehmensgruppe aus Salach bestätigt, dass ein Mitarbeiter/-in am Standort Salach positiv auf das Coronavirus getestet wurde. Das Unternehmen steht im engen Austausch mit den Behörden und den Kollegen des Mitarbeiters und klärt das weitere Vorgehen.

Wir nehmen die Gesundheit unserer Mitarbeiter, Lieferanten, Kunden und Besucher der EMAG Gruppe sehr ernst. Deshalb haben wir bereits vor...

Weiterlesen

Mann Mit Ausrufezeichen

13.03.2020 - Oliver Hagenlocher

Allgemeine Hinweise zum Umgang mit dem Coronavirus

Um einer weiteren Verbreitung des Coronavirus entgegenzutreten, haben wir für Besucher, Lieferanten und externe Dienstleister folgende Regelungen aufgestellt:

Sämtliche persönlichen Kontakte sind auf ein Minimum zu reduzieren. Wo es nicht unbedingt nötig ist, sind Face-to-face Meetings zu vermeiden und durch Telefonate oder Webkonferenzen zu ersetzen.

Dies gilt insbesondere für Menschen, die...

Weiterlesen

Fertigung von Muffen aus dem Premiumbereich

27.02.2020 - Markus Isgro

EMAG Ölfeld-Technologie: Weltneuheit – Berührungsloses Messen von Gewindegeometrien im Fertigungsprozess

Laut der Energiestudie 2018 vom Bundesministerium für Geowissenschaften und Rohstoffe (BGR) bleibt Erdöl mit einem Anteil von 30,5 % am Primärenergieverbrauch weltweit der wichtigste Energieträger.

Jedoch werden Förderung und Importe des schwarzen Goldes durch globale Handelsbeschränkungen erschwert. So ist beispielsweise China darauf angewiesen selbst Erdöl zu fördern, um der eigenen Nachfrage...

Weiterlesen

EMAG von Sisamex als herausragender Lieferant geehrt

24.02.2020 - Markus Isgro

EMAG von Sisamex als herausragender Lieferant geehrt

Die EMAG Gruppe und das Unternehmen Sisamex, das zur mexikanischen Quimmco Gruppe gehört, können bereits auf eine über 20 Jahre andauernde Partnerschaft zurückblicken. Sisamex produziert in seinen Werken in Monterrey verschiedenste Bauteile für Lkw sowie Land- und Nutzfahrzeuge vieler namhafter Hersteller. Sisamex ist bereits seit 1997 EMAG Kunde und nutzt in der Fertigung zahlreiche Maschinen von...

Weiterlesen