Neuigkeiten

VT-Baureihe: 4-Achs-Bearbeitung von Getriebewellen

09.09.2019 - Markus Isgro

Vertikaldrehmaschine für Wellen: 4-achsige Bearbeitung von Rotorwellen, Getriebewellen und Co.

Die vertikale Wellendrehmaschine VT 200 sorgt in der Wellenproduktion für die Großserie für Spitzenwerte.

 

Weiterlesen

Dreh-Fräszentrum VMC 450-5 MT – Werkzeugmagazin mit bis zu 80 Plätzen

29.08.2019 - Markus Isgro

Live auf der EMO 2019: Dreh-Fräszentrum VMC 450-5 MT – Fünf Achsen für radikal kurze Prozesse in der Schwerzerspanung

Große Bauteile und komplexe Geometrie – in der Schwerzerspanung ist diese Kombination keine Seltenheit und immer gleichbedeutend mit hohem Zeitaufwand und steigenden Kosten. Der Grund: Die verschiedenen Bearbeitungsprozesse vom Drehen bis zum Verzahnen werden häufig in unterschiedlichen Maschinen vollzogen, die nicht komplett miteinander verkettet sind. Dazu kommt, dass an den...

Weiterlesen

Laserreinigungsmaschine LC 4-2 von EMAG LaserTec

23.08.2019 - Markus Isgro

Laser Cleaning Maschine von EMAG LaserTec: Laserreinigungsmaschine LC 4-2 für den Einsatz in Fertigungslinien oder als Einzelmaschine

EMAG LaserTec ist vor allem für hochproduktive Laserschweißsysteme bekannt. Dabei liegt der Schwerpunkt auf dem Wort „System“: Neben dem eigentlichen Schweißprozess werden häufig auch dem Schweißen vor- oder nachgelagerte Prozessschritte integriert. Ein wichtiger, weil qualitätsbestimmender Prozessschritt ist die Reinigung der Werkstücke vor dem Schweißen. Verunreinigungen, die aus den dem...

Weiterlesen

Dem Anwender stehen bei der ECM- / PECM-Maschine PI 800 zwei Module zur Auswahl.

20.08.2019 - Markus Isgro

PI 800 – Modulare ECM / PECM-Maschine: Komplexe Bearbeitungsaufgaben mit elektrochemischen Verfahren hocheffizient umsetzen

Dass das ECM-Verfahren eine innovative Technologie darstellt, weiß jeder, der sich schon einmal mit den Möglichkeiten des Verfahrens auseinandergesetzt hat. Um den Einstieg in die Fertigung mit ECM / PECM noch einfacher zu gestalten, hat das Unternehmen EMAG ECM mit Sitz in Gaildorf bei Schwäbisch Hall nun eine neue Maschine entwickelt, die PI 800, die sich durch einen modularen und kompakten...

Weiterlesen

Härtemaschine MIND-L 1000 von EMAG eldec

12.08.2019 - Markus Isgro

Die neue MIND-L 1000 von EMAG eldec: Sinkende Investitionskosten und steigende Produktivität beim Induktionshärten

Präzise getaktet, hochgenau im Wärmebild und perfekt eingebunden in den Produktionsprozess – die Vorteile des induktiven Härtens sorgen dafür, dass das Verfahren in vielen Anwendungsbereichen im Automobilbau zum Einsatz kommt: Immer mehr Bauteile aus dem Antriebsstrang, der Lenkung, dem Getriebe und dem Motor werden induktiv gehärtet. Vor diesem Hintergrund kommt die Neuentwicklung der MIND-L 1000...

Weiterlesen

G973

07.08.2019 - Markus Isgro

Neue DUO-Maschine für die Serienfertigung: Die VL 5 DUO von EMAG bringt Schub in die Fertigung von Powertrain-Komponenten bis Ø250 mm

Die Erfolgsgeschichte der DUO-Maschinen aus der Produktfamilie der Modular Solutions von EMAG geht weiter. Das Unternehmen wird auf der EMO in Hannover die neueste Ausbaustufe der DUO-Baureihe zeigen, die VL 5 DUO. Was dürfen die Anwender von der neuen Maschine erwarten? In einem Satz: Alles wird größer!

Weiterlesen

Drehmaschine VL 1 TWIN - Pick-up-Spindeln

06.08.2019 - Markus Isgro

EMO 2019 – Linienlösungen mit der VL 1 TWIN: Die Stückkosten für Planeten- oder Kegelräder massiv herunterdrehen

Kostendruck, hohe Qualitätsanforderungen und nicht zuletzt riesige Stückzahlen – im Pkw-Getriebebau prallen Extreme aufeinander. Dabei dürften die Fertigungsmengen in den nächsten Jahren sogar noch zunehmen. So schätzen die Autoren der aktuellen „Shell Pkw-Szenarien“, dass sich die globale Pkw-Flotte bis 2050 auf 2,5 Milliarden Fahrzeuge mehr als verdoppeln könnte. Fast unvermeidlich rücken dabei...

Weiterlesen

EMO 2019 – Themenwelten mit konkreten Fertigungslösungen

02.07.2019 - Markus Isgro

EMAG auf der EMO 2019 in Hannover: Fortsetzung eines Erfolgskonzepts

Was bringt die automobile Zukunft? So lässt sich kurz das Motto des Technologieforums 2019 der EMAG Gruppe zusammenfassen, das im Mai am Hauptsitz des Unternehmens stattfand.

Das Technologieforum wird traditionell im EMO Jahr abgehalten und bietet den Besuchern einen Vorgeschmack darauf, was EMAG auf der EMO präsentieren wird. Für dieses Jahr bedeutete dies einen allumfassenden Ausblick darauf,...

Weiterlesen

E-Mobilität – Probefahrten beim EMAG Technologieforum

29.05.2019 - Markus Isgro

Experten informierten über die Revolution im Automobilbau

Stichworte wie „Elektromobilität“, „autonomes Fahren“ und „Big Data“ umreißen einen fundamentalen Wandel in der globalen Automobilindustrie, der mit weitreichenden Veränderungen in der Produktion einhergeht – und somit eine Großaufgabe für den dahinterstehenden Maschinenbau darstellt. Folgerichtig rückte die „digitale und elektrische Revolution“ in den Fokus beim diesjährigen Technologieforum von...

Weiterlesen

Axia Award 2019 - die Gewinner

20.05.2019 - Markus Isgro

EMAG mit „Axia Best Managed Companies Award“ ausgezeichnet

Strategischer Weitblick, Innovationskraft, nachhaltige Führungskultur und gute Unternehmensführung – der „Axia Best Managed Companies Award“ stellt hohe Anforderungen an die teilnehmenden Unternehmen. Jetzt haben die Organisatoren des Beratungsunternehmens Deloitte, der „WirtschaftsWoche“ sowie des Bundesverbands der Deutschen Industrie (BDI) die EMAG Gruppe ausgezeichnet. Das innovative...

Weiterlesen

Einladung Technoloieforum 2019 Header D E2

29.04.2019 - Markus Isgro

Technologieforum 2019 von EMAG: Lösungen für die smarte Automobilproduktion der Zukunft

Digitalisierung und Elektromobilität – nur einer dieser Megatrends würde bereits genügen, um massive Veränderungen in der produzierenden Industrie und im Maschinenbau auszulösen. Was bedeutet es, wenn beide parallel auftreten und wie sollten sich Unternehmen ganz praktisch auf den großen Wandel vorbereiten? Diese Fragen stehen im Zentrum des großen Technologieforums 2019 von EMAG am 15. und 16....

Weiterlesen

Dreh-Schleifzentrum VLC 200 GT – einfacher und schneller Zugang

02.04.2019 - Markus Isgro

VLC 200 GT von EMAG: Technologiekombination für die Bearbeitung von modernen Getriebekomponenten

Dass der Markt im Bereich E-Mobilität wächst, ist mittlerweile sicher kein Geheimnis mehr. Daher überrascht auch eine aktuelle Studie des Beratungsunternehmens Strategy Analytics wenig, das einen Anstieg der Produktionszahlen von „elektrifizierten Fahrzeugen“ auf 25 % des Weltmarktes bis 2025 prognostiziert. Was hierbei aber beachtet werden mussnicht vergessen werden darf, ist zum einen, dass...

Weiterlesen

EMAG LaserTec

06.02.2019 - Markus Isgro

EMAG Automation wird zu EMAG LaserTec: Mit neuem Namen die Laserschweiß- und Fügetechnologie gezielt vorantreiben

Laserschweiß-Technologie von EMAG schreibt seit Jahren eine beeindruckende Erfolgsgeschichte: Bei der Herstellung vieler komplexer Fahrzeugkomponenten sorgt das Verfahren für einen effektiven Leichtbau und sinkende Kosten. Die dazugehörigen Turn-Key-Fertigungssysteme entstehen am EMAG Standort in Heubach bei Schwäbisch Gmünd – das allerdings ab sofort unter neuem Namen: Seit Januar heißt das...

Weiterlesen

Es herrschte großer Andrang beim 2. ECM Technologietag von EMAG ECM in Gaildorf.

01.11.2018 - Markus Isgro

Rotorträger, Rotorwelle und Co.: Technologietag bei EMAG ECM zeigt Lösungen für die E-Mobilität und vieles mehr

Von den zahlreichen neuen Pkw-Modellen mit Elektromotor bis zum aktuellen Boom der E-Bikes – die „elektrische Revolution“ im Individualverkehr nimmt an Fahrt auf und fordert die Produktionsplaner in der Industrie heraus. Wie lassen sich Rotorträger, Rotorwellen und Co. zukünftig noch schneller, effizienter und präziser herstellen? Passgenaue Antworten auf diese Frage gaben die Experten von EMAG...

Weiterlesen

F737

05.10.2018 - Markus Isgro

EMAG ECM: Die E-Bike-Antriebswelle berührungslos fertigstellen

Die Technologie wird komplexer, gleichzeitig steigen die Stückzahlen rasant an. So ließe sich die Entwicklung auf dem E-Bike-Markt zusammenfassen. Einige Produktneuheiten erinnern sogar an den Automobilbau: So erscheinen in diesem Jahr erste ABS-Systeme und Automatikgetriebe für E-Bikes. Ein weiteres Ziel der Entwickler ist die Etablierung von zunehmend kleineren und leichteren E-Antrieben – und...

Weiterlesen

G E F E R T E C 3 D M P Prozess

20.09.2018 - Markus Isgro

Additive Fertigung im Fokus: EMAG beteiligt sich an Pionier im Metall-3-D-Druck

Die additive Fertigung mit Metallwerkstoffen gehört ab sofort zum Angebotsportfolio der EMAG Gruppe: Der Weltmarktführer für vertikale Pick-up-Drehmaschinen und Anbieter von modularen Turn-Key-Fertigungslösungen hat eine Minderheitsbeteiligung am Berliner Unternehmen GEFERTEC erworben, das seit seiner Gründung im Jahr 2015 die Entwicklung des neuen Industriestandards 3DMP® (3D Metal Print)...

Weiterlesen

E M A G Fingerprint Machine

20.09.2018 - Markus Isgro

Industrie 4.0 Kooperation: EMAG erwirbt Anteile am Datenanalyse-Spezialisten anacision

Die umfassende Analyse der vielen Sensor- und Produktionsdaten, die jede Maschine während ihres Betriebs erzeugt, ist eine Grundvoraussetzung für Industrie 4.0 Lösungen – folglich hat das Know-how rund um diese Datenanalyse auch eine strategische Bedeutung für zukünftige Entwicklungen im Maschinenbau. Vor diesem Hintergrund übernimmt die EMAG Gruppe eine Minderheitsbeteiligung am Unternehmen...

Weiterlesen

G454 V1 V L 1 T W I N Line

23.08.2018 - Markus Isgro

VL 1 TWIN Line von EMAG: Tempomacher für die Produktion von Planeten- und Sonnenrädern, Nocken und Co.

Die Herausforderungen im Automobilbau steigen an – und zwar rasant. Beispiel Getriebe: Bestehende Systeme wie Wandlerautomatik und Doppelkupplungsgetriebe werden laufend weiterentwickelt. Parallel dazu kommen neuartige Hybridantriebe und Assistenzsysteme auf, mit denen die Komplexität des Gesamtsystems weiter wächst. Vor diesem Hintergrund ist die „Fehlertoleranz Null“ mehr denn je das Hauptziel...

Weiterlesen

G284

01.08.2018

Produktionssystem von EMAG: High-Performance-Lösungen für das Differentialgehäuse

Bis 2030 soll die weltweite Automobilproduktion jährlich um rund zwei Prozent wachsen, so die Schätzung einer neuen McKinsey-Studie. Wie sich die steigenden Stückzahlen trotz hoher Qualitätsanforderungen bewältigen lassen, zeigt in besonderer Weise das Beispiel Differentialgetriebe: Die zentrale Komponente bleibt über alle Antriebskonzepte hinweg unverzichtbar. Ihre Stückzahlen steigen also...

Weiterlesen

F833 V L 1 T W I N

06.07.2018

EMAG auf der AMB: Hochproduktive Lösungen für die vernetzte Automotive-Produktion

Wie lassen sich anspruchsvolle Automotive-Bauteile noch effizienter fertigen und welche Rolle spielt dabei die Digitalisierung der Produktionsmittel? Antworten auf diese Fragen gibt die EMAG Gruppe auf der diesjährigen AMB vom 18. bis 22. September in Stuttgart. Dabei zeigen die Maschinenbauer mehrere High-Performance-Lösungen im Einsatz – darunter die zweispindlige Pick-up-Drehmaschine VL 1 TWIN...

Weiterlesen

F737

22.06.2018 - Markus Isgro

CI-Maschine von EMAG ECM: Hocheffektive Lösung für das Entgraten von komplexen Bauteilen

Ob autonome Steuer- und Bremssysteme, hydropneumatische Fahrwerke oder radikal niedrigere Verbrauchswerte – hinter diesen Schlagworten steht ein technologischer Wandel, der in Branchen wie dem Automobilbau einen Domino-Effekt auslöst: Immer mehr Bauteile müssen extremen Qualitätsanforderungen genügen. Sie müssen völlig fehlerfrei und perfekt die Produktion verlassen. Sonst könnte beispielsweise...

Weiterlesen

E417

09.05.2018 - Markus Isgro

Technologietag bei EMAG KOEPFER: Fertigungslösungen für moderne Getriebekomponenten im Fokus

Große Stückzahlen, hohe Bauteilqualität und ein breites Werkstückspektrum – extreme Anforderungen prägen die Verzahnungsproduktion, insbesondere bei der Fertigung von Getriebekomponenten. Hinzu kommt eine große Teilevielfalt: Viele Wellen, Zahnräder, Ritzel oder Planetenräder müssen mit einer Maschine oder einem Produktionssystem bearbeitet werden. Flexible Lösungen sind also unverzichtbar.

Wie...

Weiterlesen

H L C150 H 1

27.04.2018 - Markus Isgro

HLC 150 H von EMAG KOEPFER: Allround-Verzahnungslösung sorgt für mehr Flexibilität und sinkende Kosten

Für die Automobilindustrie gilt mehr denn je: Die Flexibilität der eingesetzten Produktionstechnologie wird zur entscheidenden Herausforderung für die Planer. Die Unternehmen müssen immer wieder mit veränderten Bauteilspektren zurechtkommen – zum Beispiel wandelt sich die Geometrie schnell. Gerade in der Verzahnung nimmt diese Entwicklung extreme Züge an. Beispiel Lenkungsteile: Produktionsplaner...

Weiterlesen

E M A G Spatenstich 20180305

06.03.2018 - Markus Isgro

EMAG feiert Spatenstich: Stammsitz der EMAG Gruppe in Salach wird deutlich erweitert

Startsignal für den neuen Fertigungs- und Bürotrakt der EMAG Gruppe in Salach: Am 5. März erfolgte der erste Spatenstich zusammen mit Verantwortlichen aus dem Unternehmen, der Baufirmen und der Politik. Bereits im Jahr 2017 hatte der stetige Wachstumskurs des Unternehmens zu verschiedenen Baumaßnahmen geführt – beispielsweise wurde eine Brücke über die angrenzende Fils fertiggestellt und so das...

Weiterlesen

D155

23.02.2018 - Markus Isgro

High Performance für das Schweißen von Getrieberädern

In jedem Schalt- oder Doppelkupplungsgetriebe finden sich sog. Schalträder: Sie übertragen das Drehmoment des Motors über einen Kupplungskörper ( Synchronkörper ) und eine Schaltmuffe an die Antriebsachse. Pro Gangstufe ist ein Schaltrad vorhanden, d.h. bei einem 7-Gang-Getriebe werden 7 + 1 Schalträder benötigt.

Bewährt hat sich eine Bauweise aus Rad und Kupplungskörper, beide Einzelteile...

Weiterlesen

D897

22.01.2018 - Markus Isgro

EMAG auf der GrindTec 2018: Kleine Bauteile – große Präzision

Kostendruck und steigende Qualitätsanforderungen prägen mehr denn je den Automobilbau. Gerade komplexe Verfahren wie das Unrundschleifen rücken dabei in den Fokus: Wie lassen sich diese anspruchsvollen Schleifprozesse noch effizienter ausführen? Passgenaue Antworten auf diese Frage gibt die EMAG Gruppe auf der GrindTec 2018 vom 14. bis 17. März in Augsburg. Ein Highlight des EMAG Messeauftritts in...

Weiterlesen

F267

11.12.2017 - Markus Isgro

VL- und VSC-Drehmaschinen von EMAG: Die Bremsscheiben-Produktion auf ein neues Level heben

Die Herstellung von Pkw-Bremsscheiben ist ein schwieriges Feld: Einerseits handelt es sich um ein sicherheitsrelevantes Bauteil, das mit extremer Genauigkeit prozesssicher bearbeitet werden muss. Andererseits ist der Kostendruck sehr hoch. Die wechselnden Produktions-Chargen müssen mit hohem Tempo und niedrigen Rüstzeiten die eingesetzten Drehmaschinen durchlaufen. Wie Qualität, Produktivität und...

Weiterlesen

F764

05.12.2017 - Markus Isgro

rollFEED® Turning auf EMAG Maschinen: Tempomacher für die Drehbearbeitung

Der technische und wirtschaftliche Wettbewerb im Automobilbau verändert die Produktionstechnik – selbst klassische Verfahren wie das Drehen stehen auf dem Prüfstand. Der Grund: Viele Bauteile werden in ihrer Geometrie komplexer und die Anforderungen an die Oberflächenqualität steigen an. Gleichzeitig müssen die Herstellungskosten kontinuierlich sinken. Mit welchen Verfahren lässt sich das...

Weiterlesen

V L C 50 T W I N 2

12.07.2017 - Markus Isgro

EMAG auf der EMO: Elektrische Antriebssysteme und die „Smart Factory“ stehen im Fokus

Elektromobilität und Industrie 4.0 – diese wichtigen industriellen Megatrends unserer Zeit prägen den Messestand der EMAG Gruppe auf der diesjährigen EMO in Hannover vom 18. bis 23. September. Die Maschinenbauer demonstrieren dabei ihre Rolle als „Möglichmacher“ für den technologischen Wandel: Bereits heute verfügen sie über Komplettlösungen, mit denen sich zentrale Bauteile von elektrischen...

Weiterlesen

Klein Preview F531

30.06.2017 - Markus Isgro

EMAG übernimmt die Verzahnungstechnologie von RICHARDON

Am 1. Mai hat EMAG die komplette Verzahnungstechnologie sowie die dazugehörigen Namensrechte von der Firma Richardon übernommen. Damit steigt das Anwendungs-Know-how der EMAG Gruppe weiter an. Richardon ist führend auf dem Gebiet der Verzahnung von großen Modulen mithilfe der Verfahren Wälzfräsen und Wälzschälen – eine ideale Ergänzung zu bestehenden Technologien der EMAG Gruppe.

Weiterlesen

E816

03.05.2017 - Markus Isgro

VLC 200 GT von EMAG: Neue passgenaue Dreh-Schleif-Lösung für die Bearbeitung von Pkw-Getrieberädern

Riesige Stückzahlen und eine extreme Bauteilqualität prägen die Produktion im Pkw-Getriebebau seit Jahrzehnten. Allerdings wandeln sich Markt und Technik derzeit in immer schnellerem Tempo: So nimmt etwa die Zahl von Schaltgängen, die unsere Autos aufweisen, stetig zu. Deshalb steigen im Umkehrschluss auch die Produktionsmengen weiter an. Gleichzeitig verschärft sich der Wettbewerb durch neue...

Weiterlesen

1 E417

17.08.2016 - Markus Isgro

EMAG auf der AMB: Erweiterung der modularen Produktpalette

Die Erfolgsgeschichte der modularen Maschinen von EMAG geht weiter. Das 2011 erstmals vorgestellte Maschinenkonzept von EMAG hat sich zu einem echten Dauerbrenner am Markt entwickelt. Hat man sich zunächst auf die Entwicklung der vertikalen Drehmaschinen konzentriert, folgte in den letzten Jahren nach und nach die Integration der gesamten Technologiepalette der EMAG Gruppe in den neuen...

Weiterlesen

Pierre Guyot (Vice President Global SM & Logistic John Deere & Company), Jürgen Müller (Managing Director EMAG Salach GmbH), Ronald Matzig (Key Account Manager, EMAG Salach GmbH), Richard Czarnecki (Vice President Ag & Turf John Deere & Company) (from left to right)

21.07.2016 - Markus Isgro

John Deere verleiht EMAG Supplier Award

EMAG hat im Rahmen des International Supplier Meeting anlässlich des Programms „Achieving Excellence“ von John Deere den renommierten „Partner-Level Supplier Award“ des Jahres 2015 erhalten. Der Partner-Level-Status ist die höchste Lieferantenbewertung, die Deere & Company vergibt und unterstreicht die gute Zusammenarbeit sowie die hohe Qualität der Bearbeitungsmaschinen, die die EMAG Gruppe in...

Weiterlesen

D495

12.07.2016 - Markus Isgro

Drehzentrum VM 9: Maximale Flexibilität für die Schwerzerspanung

Riesige Bauteile, winzige Losgrößen – im Windkraftanlagenbau, bei der Produktion von Nutzfahrzeugen oder in der Flugzeugindustrie prallen Extreme aufeinander. Eine hochproduktive Lösung für diese Branchen präsentiert EMAG mit dem Drehzentrum VM 9. Es kann manuell und automatisiert beladen werden.

Weiterlesen

E157 Web

31.05.2016 - Markus Isgro

Aviation-Team bei EMAG ECM erarbeitet passgenaue Lösungen

Zentrale Flugzeug-Turbinenkomponenten werden aus hochfesten und hitzebeständigen Werkstoffen hergestellt. So kommen zum Beispiel bei der Blade Integrated Disk – einem Hochdruckver- dichter innerhalb der Turbine – Nickelbasis- legierungen zum Einsatz, die viele Fräswerkzeuge stark belasten. Auf der anderen Seite steigt bei Flugzeugbauern derzeit aber der Wettbewerbsdruck an. Produktionsplaner...

Weiterlesen

Arbeitsraum einer VL 2 Vertikaldrehmaschine

31.05.2016 - Markus Isgro

Modulare Vertikaldrehmaschine im Einsatz bei den Drehspezialisten der Schneto AG

Die im idyllischen Bennwil, nahe Basel, angesiedelte Schneto AG ist ein Spezialist für die Bearbeitung von Drehteilen bis zu einem Durchmesser von 65 mm. Das Unternehmen, das sich durch die ausgezeichnete Qualität der hier gefertigten Teile einen Namen gemacht hat, deckt ein breites Teilespektrum ab. So gehören Teile für den Möbelbau ebenso zum umfangreichen Portfolio wie Teile für Hydraulik &...

Weiterlesen

Der Greifer im Revolver entnimmt das Rohteil dem Rohteilspeicher und transportiert es in die Spannposition hinein und heraus.

23.02.2016 - Markus Isgro

EMAG auf der GrindTec 2016 – Wellenbearbeitung auf der VTC 100 GT

Unter dem Dach der EMAG Gruppe haben sich viele große Namen der Schleifwelt vereint. Von REINECKER über KOPP und KARSTENS bis hin zu NAXOS-UNION – EMAG bietet eine große Anzahl von Schleifverfahren für unterschiedlichste Bauteile an, die das Unternehmen auf der GrindTec 2016 vorstellt. Auf der internationalen Fachmesse für Schleiftechnik, die vom 16. bis 19 März in Augsburg stattfindet, zeigt die...

Weiterlesen

Prägende Technologie von EMAG: Wie PECM das Gravierfräsen und Erodieren ersetzt.

25.01.2016 - Markus Isgro

Prägende Technologie von EMAG: Wie PECM das Gravierfräsen und Erodieren ersetzt.

Die Verpackungsindustrie ist nur ein Beispiel, an dem deutlich wird, wie häufig Prägungen und damit auch Prägestempeln zum Einsatz kommen. Dabei ist die Herstellung dieser Prägewerkzeuge recht aufwendig. Zum einen müssen sie selbst feinste Strukturen abbilden, zum anderen aber auch äußerst widerstandsfähig sein, um dem Verschleiß in der Fertigung entgegenzutreten. Es versteht sich daher von...

Weiterlesen

TrackMotion

02.10.2015 - Markus Isgro

Wie modulare Maschinen die Produktion vereinfachen – EMAG auf der EMO 2015

Der EMAG Stand B 23, in der Halle 4 auf der EMO 2015 wird ganz im Zeichen der Modularität stehen: Modulare Maschinen, die sich perfekt auf unterschiedlichste Anforderungen konfigurieren lassen. Modulare Automationssysteme für die schnelle und effiziente Verkettung zu kompletten Fertigungssystemen und ein neues modulares Maschinenkonzept für die Bearbeitung von großen Bauteilen. Kurz gesagt: EMAG...

Weiterlesen