Webinare

EMAG goes DIGITAL! Unsere wichtigsten Themen möchten wir Ihnen in Form von Webinaren anbieten. Registrieren Sie sich kostenlos für unsere Webinare.
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!


Unsere Webinare im Überblick

  • Di., 16.07.2024 10:30 - MEZ

    Effizienz in der Verzahnungsbearbeitung! Die Technologie muss stimmen – mit der richtigen Bearbeitungsstrategie zu einem (energie-)effizienten Verzahnungsprozess

    Die Effizienz in der Verzahnungsbearbeitung ist heute wichtiger denn je, um im Wettbewerb zu bestehen. Doch wie entwickelt man einen effizienten Verzahnungsprozess? Und welche Faktoren spielen dabei eine Rolle? In diesem Webinar zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihren Verzahnungsprozess so auslegen, dass er effizient ist und gleichzeitig Ihre Produktivität steigert und Energie spart.In diesem Webinar beantworten wir folgende zentrale Fragen:

    Welche Faktoren beeinflussen die Effizienz eines Verzahnungsprozesses und wie können diese gezielt genutzt werden?

    Wie sieht ein möglicher Weg zur Auslegung eines effizienten Verzahnungsprozesses aus?

    Welche Rolle spielt die Energieeffizienz bei der Entwicklung von Werkzeugmaschinen und wie kann man diese optimieren?

    Das erwartet Sie in unserem Webinar:

    Einführung in die effiziente Verzahnungsbearbeitung

    Einflussfaktoren auf die Effizienz von Verzahnungsprozessen

    Fallbeispiel: Prozessentwicklung "Planetengetriebe

    Wirtschaftlichkeit beim Wälzfräsen

    Einflussfaktoren auf den Wälzfräsprozess

    Anforderungen an den Wälzfräsprozess

    Definition der Prozesskette anhand der Genauigkeitsanforderungen des Werkstücks

    Nass- oder Trockenbearbeitung

    Sichern Sie sich jetzt Ihren Platz in unserem Webinar und erfahren Sie, wie Sie Ihre Verzahnungsprozesse effizienter gestalten können!Wir freuen uns auf Sie.

  • Di., 24.09.2024 10:30 - MEZ

    Lkw-Getriebekomponenten automatisiert und wirtschaftlich fertigen

    Steigern Sie Ihre Produktivität und Effizienz bei der Fertigung von Lkw-Getriebekomponenten mit innovativen Bearbeitungstechnologien von EMAG.In diesem Webinar zeigen wir Ihnen, wie Sie die Bearbeitung von Getrieberädern und Getriebewellen mit modernsten Technologien wie Drehen, Schleifen, Verzahnen und Kombinationsbearbeitung Drehen & Schleifen automatisieren und optimieren können.Wir zeigen Ihnen, wie Sie:

    Produktionszeiten verkürzen

    Präzision und Qualität verbessern

    Werkzeugstandzeiten verlängern

    Prozesskosten senken

    Die EMAG-Experten zeigen Ihnen die neuesten Entwicklungen und präsentieren innovative Lösungen aus der Praxis:

    Live-Demonstrationen der neuesten Bearbeitungstechnologien

    Praxisnahe Anwendungsbeispiele aus der Lkw-Getriebeindustrie

    Effektive Strategien zur Automatisierung und Optimierung Ihrer Fertigungsprozesse

    Möglichkeiten zur Steigerung Ihrer Produktivität und Wirtschaftlichkeit

    Melden Sie sich jetzt an und nutzen Sie die Gelegenheit, Ihr Fachwissen zu erweitern.Wir freuen uns, Sie virtuell zum Webinar begrüßen zu dürfen. Wie immer stehen Ihnen unsere Experten während des Webinars live für Ihre Fragen zur Verfügung.

  • Di., 08.10.2024 10:30 - MEZ

    Automatisierte Fertigung von großen Werkstücken

    Der Absatz von Nutzfahrzeugen ist im Jahr 2023 zum dritten Mal in Folge gestiegen und viele Experten prognostizieren der Branche auch für die kommenden Jahre eine positive Entwicklung. Gleichzeitig steigen aber auch die Anforderungen an die eingesetzte Motoren- und Fahrwerktechnik. Zentrale Stichworte sind hier beispielsweise „elektrische Antriebssysteme“ oder „autonome Lenksysteme“. In diesen Bereichen vollzieht sich derzeit ein sehr schneller technologischer Wandel, der zu kürzeren Produktzyklen in der Produktion und zu einer größeren Anzahl zu produzierender Teilefamilien an vielen Standorten führt.Vor diesem Hintergrund sind die Produktionsplaner derzeit besonders gefordert: Schneller, flexibler und energiesparender soll die Nutzfahrzeugproduktion der Zukunft sein. In unserem Webinar stellen wir Ihnen realisierte Lösungen aus dem Nutzfahrzeugbereich vor und zeigen Ihnen, wie sich die Fertigungsanforderungen aus den unterschiedlichen Branchen wie LKW, Landmaschinen, Baumaschinen etc. auf die Fertigungslösungen auswirken und wie wirtschaftliche Lösungen von der Klein- bis zur Großserie aussehen.Wir freuen uns darauf, Ihnen in unserem Webinar einen Einblick in die Zukunft der Nutzfahrzeugproduktion zu geben und stehen Ihnen gerne für Fragen und Diskussionen zur Verfügung.Registrieren Sie sich noch heute und sichern Sie sich Ihren Platz!

  • Di., 15.10.2024 10:30 - MEZ

    Die VST 50 hebt die Kugelzapfenproduktion auf ein neues Niveau

    Im Fokus dieses Webinars steht die VST 50, EMAGs Antwort auf die hochspezialisierte und anspruchsvolle Herausforderung in der Bearbeitung von Kugelzapfen und Kugelhülsen. Diese Komponenten sind in der Lenkung und Aufhängung von PKWs unverzichtbar und stellen hohe Anforderungen an die Präzisionsfertigung.Entdecken Sie, wie die VST 50 durch ihre einzigartigen technologischen Innovationen die Produktion in Geschwindigkeit, Qualität und Effizienz neu definiert. Mit extremen Span-zu-Span-Zeiten von unter zwei Sekunden setzt EMAG neue Maßstäbe.Ihr Einblick in das Webinar:

     

    Die Herausforderung: Erfahren Sie, warum die Bearbeitung von Kugelzapfen eine besondere Aufgabe darstellt und welche Anforderungen damit verbunden sind.

     

    Technologische Innovationen: Die VST 50 glänzt durch eine hochautomatisierte Lösung, die einfache Bedienung mit außergewöhnlicher Prozesssicherheit verbindet.

     

    Einzigartiges Maschinenkonzept: Zwei hängende Werkstückspindeln, ein innovatives Werkzeugsystem und der Einsatz von drei parallel arbeitenden Robotern für optimale Taktzeiten.

     

    Prozesssicherheit: Ein Lichtband-Mikrometer zur Qualitätssicherung, Kameras zur Prozessüberwachung und weitere Maßnahmen garantieren höchste Qualitätsstandards.

     

    Werkzeugwechsel neu gedacht: Erleben Sie, wie die VST 50 mit einem intelligenten, robotergestützten Werkzeugwechselsystem die Umrüstzeiten minimiert.

    Melden Sie sich jetzt an und nutzen Sie die Gelegenheit, Ihr Fachwissen zu erweitern.Wir freuen uns, Sie virtuell zum Webinar begrüßen zu dürfen. Wie immer stehen Ihnen unsere Experten während des Webinars live für Ihre Fragen zur Verfügung.

  • Di., 12.11.2024 10:30 - MEZ

    Bearbeitung homokinetischer Gelenke

    Mit der zunehmenden Verbreitung der E-Mobilität rücken derzeit die Gleichlaufgelenke im Auto in den Fokus der Entwickler. Der Grund: Die hohen Drehmomente des Elektromotors sorgen für ebenso hohe Kräfte in den Gelenken. In der Folge werden die Bauteile immer größer und stabiler ausgelegt. Zudem werden vermehrt so genannte Doppel-Offset-Gelenke als Ersatz für Tripode-Gelenke eingesetzt. Was bedeutet das alles für die Fertigung der zugehörigen Achszapfen, Kugelkäfige, Kugelnaben und Gehäuse? In unserem Webinar „Bearbeitung homokinetischer Gelenke“ beantworten wir diese FrageWir stellen Ihnen flexible Lösungen vor, die einerseits verschiedene Operationen in einer Maschine vereinen und sich andererseits perfekt in ganzheitliche Fertigungssysteme integrieren lassen. Darüber hinaus erhalten Sie einen detaillierten Einblick in neue Fertigungsstrategien und Prozessketten zur wirtschaftlichen Herstellung dieser anspruchsvollen Bauteile.Nutzen Sie die Gelegenheit zum direkten Austausch mit unseren Experten und erfahren Sie, wie unsere Lösungen Ihre Produktionseffizienz steigern können.Registrieren Sie sich jetzt kostenlos und sichern Sie sich Ihren Platz in unserem Webinar.

  • Di., 19.11.2024 10:30 - MEZ

    Hochproduktives Verzahnen von Rotorwellen

    Optimieren Sie die Fertigung Ihrer Rotorwellen mit innovativen Wälzfräsverfahren!In unserem kostenlosen Webinar beleuchten wir die vielfältigen Herausforderungen und Chancen beim Verzahnen von Rotorwellen und stellen Ihnen innovative Lösungen zur Steigerung Ihrer Produktivität und Qualität vor.Erfahren Sie mehr über:

     

    Verschiedene Bauarten von Rotorwellen: Monolithisch vs. gefügt, Schnittstellenarten und ihre Auswirkungen auf den Fertigungsprozess

     

    Anforderungen an den Wälzfräsprozess: Auslaufgestaltung, Werkzeugwahl und Prozessparameter für optimale Ergebnisse

     

    Mögliche Prozessketten: Kombination von Wälzfräsen, Schälwälzfräsen und Zahnflankenschleifen für höchste Präzision und Effizienz

    Fallbeispiele aus der Praxis

    Melden Sie sich jetzt an und nutzen Sie die Gelegenheit, Ihr Fachwissen zu erweitern.Wir freuen uns, Sie virtuell zum Webinar begrüßen zu dürfen. Wie immer stehen Ihnen unsere Experten während des Webinars live für Ihre Fragen zur Verfügung.

  • Di., 03.12.2024 10:30 - MEZ

    Automatisierungslösungen der EMAG Gruppe

    In diesem Webinar stellen wir Ihnen unsere vielfältigen Automatisierungslösungen vor, die individuell auf Ihre Bedürfnisse und Anforderungen zugeschnitten sind. Erfahren Sie, wie Sie mit unseren Lösungen:

    Ihren Materialfluss optimieren und die Produktivität steigern können.

    Fehlende Arbeitskräfte kompensieren und die Prozesse vereinfachen.

    Stückkosten senken und die Wirtschaftlichkeit Ihrer Fertigung erhöhen.

    Unsere Automatisierungslösungen:

    Breites Spektrum: Von Portalen über TrackMotion-Systeme bis hin zu Roboterzellen und Stapelzellen der SCS-Baureihe bieten wir Ihnen die passende Lösung für jede Anforderung.

    Individuelle Anpassung: Wir entwickeln maßgeschneiderte Automatisierungslösungen, die exakt auf Ihre Produktionsbedingungen abgestimmt sind.

    Schneller Materialfluss: Unsere Systeme sorgen für einen reibungslosen Materialfluss und minimieren Stillstandszeiten.

    Kosteneffizienz: Durch die Optimierung Ihrer Produktionsprozesse sparen Sie Zeit und Geld.

    Ziel des Webinars ist es, Ihnen zu zeigen, wie Sie mit unseren Automationslösungen fehlende Arbeitskräfte kompensieren, Prozesse vereinfachen und Stückkosten senken können. Unsere Lösungen sind flexibel und können an die Bedingungen des Kunden angepasst werden.Wir freuen uns darauf, Ihnen unsere Automationslösungen vorzustellen und stehen Ihnen gerne für Fragen zur Verfügung.Melden Sie sich noch heute an und sichern Sie sich Ihren Platz!

  • Di., 10.12.2024 10:30 - MEZ

    Nachhaltigkeit bei EMAG: Unsere Strategie für eine grünere Zukunft

    Bei EMAG sind wir bestrebt, unseren ökologischen Fußabdruck zu minimieren und ein nachhaltiges Unternehmen zu führen. In diesem Webinar möchten wir Ihnen unsere Strategien und Maßnahmen zur Erreichung unserer Nachhaltigkeitsziele vorstellen.In diesem Webinar erfahren Sie:

    Umweltbewusstsein: Erfahren Sie, wie wir unseren ökologischen Fußabdruck durch gezielte Maßnahmen zur Emissionsreduktion minimieren.

    Soziale Verantwortung: Wir engagieren uns für faire Arbeitsbedingungen und die Einhaltung ethischer Standards.

    Wirtschaftliche Nachhaltigkeit: Unsere Investitionen in Forschung und Entwicklung fördern nachhaltige Innovationen und sichern den Unternehmenserfolg.

    Nachhaltige Unternehmensführung: Einblick in unsere transparente und ethische Unternehmensführung.

    Energieeffizienz und Technologie: Entdecken Sie, wie unsere fortschrittlichen Technologien und KI-Systeme zur Steigerung der Energieeffizienz beitragen.

    Seien Sie dabei und erfahren Sie mehr über unsere Nachhaltigkeitsstrategien und -maßnahmen! Melden Sie sich jetzt für unser Webinar an.Wir freuen uns auf Sie!


Newsletter

Verpassen Sie kein Webinar mit dem EMAG Newsletter!

Jetzt anmelden!

Webinar verpasst?

Sie finden alle vergangenen Webinare und Präsentationen in unserer EMAG Mediathek.

EMAG Mediathek