Presse

20.09.2018 - Markus Isgro

Additive Fertigung im Fokus: EMAG beteiligt sich an Pionier im Metall-3-D-Druck

Die additive Fertigung mit Metallwerkstoffen gehört ab sofort zum Angebotsportfolio der EMAG Gruppe: Der Weltmarktführer für vertikale Pick-up-Drehmaschinen und Anbieter von modularen Turn-Key-Fertigungslösungen hat eine Minderheitsbeteiligung am Berliner Unternehmen GEFERTEC erworben, das seit seiner Gründung im Jahr 2015 die Entwicklung des neuen Industriestandards 3DMP® (3D Metal Print)...

Weiterlesen

20.09.2018 - Markus Isgro

Industrie 4.0 Kooperation: EMAG erwirbt Anteile am Datenanalyse-Spezialisten anacision

Die umfassende Analyse der vielen Sensor- und Produktionsdaten, die jede Maschine während ihres Betriebs erzeugt, ist eine Grundvoraussetzung für Industrie 4.0 Lösungen – folglich hat das Know-how rund um diese Datenanalyse auch eine strategische Bedeutung für zukünftige Entwicklungen im Maschinenbau. Vor diesem Hintergrund übernimmt die EMAG Gruppe eine Minderheitsbeteiligung am Unternehmen...

Weiterlesen

05.09.2018 - Markus Isgro

EMAG ECM: Die E-Bike-Antriebswelle berührungslos fertigstellen

Die Technologie wird komplexer, gleichzeitig steigen die Stückzahlen rasant an. So ließe sich die Entwicklung auf dem E-Bike-Markt zusammenfassen. Einige Produktneuheiten erinnern sogar an den Automobilbau: So erscheinen in diesem Jahr erste ABS-Systeme und Automatikgetriebe für E-Bikes. Ein weiteres Ziel der Entwickler ist die Etablierung von zunehmend kleineren und leichteren E-Antrieben – und...

Weiterlesen

23.08.2018 - Markus Isgro

VL 1 TWIN Line von EMAG: Tempomacher für die Produktion von Planeten- und Sonnenrädern, Nocken und Co.

Die Herausforderungen im Automobilbau steigen an – und zwar rasant. Beispiel Getriebe: Bestehende Systeme wie Wandlerautomatik und Doppelkupplungsgetriebe werden laufend weiterentwickelt. Parallel dazu kommen neuartige Hybridantriebe und Assistenzsysteme auf, mit denen die Komplexität des Gesamtsystems weiter wächst. Vor diesem Hintergrund ist die „Fehlertoleranz Null“ mehr denn je das Hauptziel...

Weiterlesen

06.07.2018

EMAG auf der AMB: Hochproduktive Lösungen für die vernetzte Automotive-Produktion

Wie lassen sich anspruchsvolle Automotive-Bauteile noch effizienter fertigen und welche Rolle spielt dabei die Digitalisierung der Produktionsmittel? Antworten auf diese Fragen gibt die EMAG Gruppe auf der diesjährigen AMB vom 18. bis 22. September in Stuttgart. Dabei zeigen die Maschinenbauer mehrere High-Performance-Lösungen im Einsatz – darunter die zweispindlige Pick-up-Drehmaschine VL 1 TWIN...

Weiterlesen

01.08.2018

Produktionssystem von EMAG: High-Performance-Lösungen für das Differentialgehäuse

Bis 2030 soll die weltweite Automobilproduktion jährlich um rund zwei Prozent wachsen, so die Schätzung einer neuen McKinsey-Studie. Wie sich die steigenden Stückzahlen trotz hoher Qualitätsanforderungen bewältigen lassen, zeigt in besonderer Weise das Beispiel Differentialgetriebe: Die zentrale Komponente bleibt über alle Antriebskonzepte hinweg unverzichtbar. Ihre Stückzahlen steigen also...

Weiterlesen

22.06.2018 - Markus Isgro

CI-Maschine von EMAG ECM: Hocheffektive Lösung für das Entgraten von komplexen Bauteilen

Ob autonome Steuer- und Bremssysteme, hydropneumatische Fahrwerke oder radikal niedrigere Verbrauchswerte – hinter diesen Schlagworten steht ein technologischer Wandel, der in Branchen wie dem Automobilbau einen Domino-Effekt auslöst: Immer mehr Bauteile müssen extremen Qualitätsanforderungen genügen. Sie müssen völlig fehlerfrei und perfekt die Produktion verlassen. Sonst könnte beispielsweise...

Weiterlesen

09.05.2018 - Markus Isgro

Technologietag bei EMAG KOEPFER: Fertigungslösungen für moderne Getriebekomponenten im Fokus

Große Stückzahlen, hohe Bauteilqualität und ein breites Werkstückspektrum – extreme Anforderungen prägen die Verzahnungsproduktion, insbesondere bei der Fertigung von Getriebekomponenten. Hinzu kommt eine große Teilevielfalt: Viele Wellen, Zahnräder, Ritzel oder Planetenräder müssen mit einer Maschine oder einem Produktionssystem bearbeitet werden. Flexible Lösungen sind also unverzichtbar.

Wie...

Weiterlesen

 

Neue Videos

Youtube Video, 03:58 min
Industrie 4.0 Produkte von EMAG
von EMAG, 1879 Aufrufe

Fertigung von E-Bike Komponenten mit Elektrochemischer Metallbearbeitung
Doppelspindliges Drehzentrum VL 1 TWIN – EMAG
AMB 2018 - Die Highlights von EMAG
 
  • Tweets
  • Facebook
  • Pinterest

Aktuelle Blogbeiträge

12.11.2018

Video: Doppelspindliges Drehzentrum VL 1 TWIN für die hochproduktive Fertigung

Die VL 1 TWIN ist der neue Maßstab für die hochproduktive Simultanbearbeitung von Werkstücken bis zu einem Durchmesser von 75 mm. Das Drehzentrum ...

12.11.2018

Wälzfräsmaschinen von EMAG Richardon: Flexibilität mit eingebaut

In vielerlei Hinsicht stellt die Schwerzerspanung eine besondere Herausforderung in der Produktion dar: Einerseits sind jene Bauteile, die in ...

25.10.2018

Fünf Fakten: Warum der Turbolader immer wichtiger wird

Die Antriebskraft eines Pkw-Motors hängt von der Zahl und Größe der Zylinder ab? Das ist Vergangenheit. Heute entscheiden die elektronische ...

Markus Isgro

Presse und Kommunikation

Telefon:+49 7162 17-4658
Fax:+49 7162 17-4027
E-Mail:communications@emag.com

EMAG weltweit

EMAG bietet ein Service-Netzwerk weltweit. Sie profitieren von unserer Schnelligkeit und globalen Vernetzung.

Standorte

Haben Sie Fragen?

Ob Fragen zu Maschinen, Service oder Wartung. Wir sind weltweit für Sie da.

Standorte
Anfrageformular