Presse

Mann Mit Ausrufezeichen

22.03.2020 - Oliver Hagenlocher

Die EMAG Gruppe schließt alle Standorte in Deutschland für 2 Wochen

Aufgrund der Coronakrise schließt die EMAG Gruppe alle Standorte in Deutschland. Die Schließung tritt am 23. März 2020 in Kraft und ist bis einschließlich 05. April 2020 geplant.

Weiterlesen

Mann Mit Ausrufezeichen

15.03.2020 - Oliver Hagenlocher

Coronavirus: Ein EMAG Mitarbeiter/-in am Standort Salach erkrankt

Die Unternehmensgruppe aus Salach bestätigt, dass ein Mitarbeiter/-in am Standort Salach positiv auf das Coronavirus getestet wurde. Das Unternehmen steht im engen Austausch mit den Behörden und den Kollegen des Mitarbeiters und klärt das weitere Vorgehen.

Wir nehmen die Gesundheit unserer Mitarbeiter, Lieferanten, Kunden und Besucher der EMAG Gruppe sehr ernst. Deshalb haben wir bereits vor...

Weiterlesen

Mann Mit Ausrufezeichen

13.03.2020 - Oliver Hagenlocher

Allgemeine Hinweise zum Umgang mit dem Coronavirus

Um einer weiteren Verbreitung des Coronavirus entgegenzutreten, haben wir für Besucher, Lieferanten und externe Dienstleister folgende Regelungen aufgestellt:

Sämtliche persönlichen Kontakte sind auf ein Minimum zu reduzieren. Wo es nicht unbedingt nötig ist, sind Face-to-face Meetings zu vermeiden und durch Telefonate oder Webkonferenzen zu ersetzen.

Dies gilt insbesondere für Menschen, die...

Weiterlesen

Mann Mit Ausrufezeichen

04.04.2020 - Oliver Hagenlocher

EMAG beendet zweiwöchige Betriebsschließung der deutschen Standorte

Am 06. April 2020 hebt die EMAG Gruppe die Betriebsschließung der deutschen Standorte wieder auf.

Während der Schließzeit wurden die betrieblichen Abläufe über die Arbeit im Homeoffice aufrechterhalten. Ab dem 06. April 2020 beginnt nun auch wieder die Arbeit in den Produktionshallen.

Die zweiwöchige Schließzeit wurde genutzt, um ein umfangreiches Maßnahmenpaket zum Schutz der Mitarbeiter/-innen...

Weiterlesen

Produktionssystemen für LKW-Differentiale von EMAG LaserTec

10.03.2020 - Markus Isgro

Leichtbau im Nutzfahrzeugbereich: EMAG LaserTec entwickelt ganzheitliche Produktionslösung für großes Lkw-Differential

Wenn das Stichwort „Leichtbau“ in der Serienproduktion fällt, geht es häufig um den Pkw – und nur selten um Nutzfahrzeuge. Dabei gibt es mit Blick auf die großen und schweren Komponenten im Lkw-Antriebsstrang enorme Potentiale, um massiv Gewicht einsparen und die Stückkosten absenken zu können. Welche Möglichkeiten in diesem Zusammenhang ganzheitliche Laserschweiß-Produktionssysteme von EMAG...

Weiterlesen

Fertigung von Muffen aus dem Premiumbereich

27.02.2020 - Markus Isgro

EMAG Ölfeld-Technologie: Weltneuheit – Berührungsloses Messen von Gewindegeometrien im Fertigungsprozess

Laut der Energiestudie 2018 vom Bundesministerium für Geowissenschaften und Rohstoffe (BGR) bleibt Erdöl mit einem Anteil von 30,5 % am Primärenergieverbrauch weltweit der wichtigste Energieträger.

Jedoch werden Förderung und Importe des schwarzen Goldes durch globale Handelsbeschränkungen erschwert. So ist beispielsweise China darauf angewiesen selbst Erdöl zu fördern, um der eigenen Nachfrage...

Weiterlesen

 

Neue Videos

Youtube Video, 01:03 min
Schäldrehen von Blechpaketen - EMAG
von EMAG, 5731 Aufrufe

Vertikale Drehmaschine VL 1TWIN mit Laderoboter - EMAG
Elektrochemische Metallbearbetung mit der modularen PI 800 - EMAG
Die neue VL5 DUO - EMAG
 
  • Tweets
  • Facebook
  • Pinterest

Aktuelle Blogbeiträge

10.03.2020

Wie leicht werden die Nutzfahrzeuge der Zukunft?

Leichtbau im Nutzfahrzeugbereich? Viele Jahre lang war diese Frage für Lkw-Entwickler weniger interessant. In ihrem Fokus stand eher die Stabilität ...

05.02.2020

Interview mit Bernd Weiß, Geschäftsführer der CNC-Technik Weiss GmbH

Seit Ende des Jahres 2019 ist die CNC-Technik Weiss GmbH Teil der EMAG Gruppe. Grund genug, um in einem Interview mit Bernd Weiß, dem Geschäftsführer ...

10.12.2019

Der EMAG Jahresrückblick 2019

Das Jahr neigt sich dem Ende entgegen. Zeit für einen kleinen Rückblick auf die vergangenen 12 Monate. Wir schauen zurück auf Veranstaltungen wie das ...

Markus Isgro

Presse und Kommunikation

Telefon:+49 7162 17-4658
Fax:+49 7162 17-4027
E-Mail:communications@emag.com

EMAG weltweit

EMAG bietet ein Service-Netzwerk weltweit. Sie profitieren von unserer Schnelligkeit und globalen Vernetzung.

Standorte

Haben Sie Fragen?

Ob Fragen zu Maschinen, Service oder Wartung. Wir sind weltweit für Sie da.

Standorte
Anfrageformular