Customized VLC

VLC 200

  • Werkstück-Ø max.: 200 mm | 8 in
  • Werkstücklänge max.: 200 mm | 8 in
  • Futter-Ø max.: 260 mm | 10 in

Die VLC 200 – Flexible CNC-Drehmaschine durch den Einsatz unterschiedlichster Technologien

Die VLC 200 ist eine CNC-Drehmaschine, die dank ihres modularen Aufbaus für eine Vielzahl von Anwendungen konfiguriert werden kann. Über das Drehen, Schleifen, Fräsen oder Wälzfräsen bis hin zum induktiven Härten – die CNC-Drehmaschine ist flexibel mit nahezu allen Technologien der EMAG Gruppe ausrüstbar.

Die CNC-Drehmaschine VLC 200 für die Fertigung von Futterteilen in Serie

Die VLC 200 ist die ideale CNC-Drehmaschine für die Fertigung von Futterteilen bis 200 mm Durchmesser. Bietet bereits die Standardversion der Maschine, die VL 4, eine Vielzahl von Konfigurationsmöglichkeiten, sind dem Anwender bei der VLC 200 tatsächlich keine Grenzen gesetzt. Technologien aus dem gesamten Spektrum der EMAG Gruppe können auf der VLC 200 installiert werden, was sie zu einer der vielseitigsten vertikalen CNC-Drehmaschinen aus dem Maschinenkatalog der EMAG macht. Die VLC 200 kommt überall dort zum Einsatz, wo höchste Anforderungen an die Fertigung von Bauteilen gestellt werden.

Integrierte Pick-up-Automation
Die CNC-Drehmaschinen der VLC-Baureihe sind mit einer Pick-up-Spindel ausgestattet, die Bauteile vom seitlichen Transportband entnimmt und sie dem Arbeitsraum zuführt – die kurzen Wege sorgen für kurze Span-zu-Span-Zeiten. Der Arbeitsraum ist flexibel konfigurierbar, für den Drehprozess lässt sich der Werkzeugrevolver mit zwölf Werkzeugplätzen mit herkömmlichen und angetriebenen Werkzeugen ausrüsten.

Auszug aus dem Angebot der Technologiemodule

  • 12-fach Werkzeugrevolver
  • Unrunddreheinheit
  • Horizontalbohreinheiten / Horizontalfräseinheiten
  • Schwenkachsen zum Fräsen und Bohren
  • Hartdrehen (Blockstahlhalter)
  • Kombination Hartdrehen + Außenschleifen
  • Kombination Hartdrehen + Innen- + Außenschleifen

Vorteile VLC 200

  • Individuell an die Bearbeitungsanforderung anpassbare Maschine
  • Große Bandbreite an Technologiemodulen steht zur Auswahl
  • Optimal vorbereitet zur Erfüllung jeglicher Kundenvorschriften
  • Perfekt anpassbar und damit optimal integrierbar auch in bestehende Fertigungssysteme
  • Individuelle Automatisierungslösungen verfügbar
  • Geringer Platzbedarf = geringere Raumkosten, sehr flexible Möglichkeiten der Maschinenanordnung
  • Geringe Nebenzeiten durch kurze Wege = Optimierung der Nebenzeit
  • Bedienerfreundlichkeit (gut zugänglicher Arbeitsraum) = schnelleres Rüsten sowie Bedienersicherheit
  • Hohe Energieeffizienz = niedrigere Energiekosten

    Technische Daten

    Werkstück-Ø max.

    200 mm

    8 in

    Werkstücklänge max.

    200 mm

    8 in

    Futter-Ø max.

    260 mm

    10 in

    Werkstück-Ø max. mm
    in
    200
    8
    Werkstücklänge max. mm
    in
    200
    8
    Futter-Ø max. mm
    in
    260
    10
    Umlauf-Ø mm
    in
    280
    11
    Verfahrweg X mm
    in
    760
    30
    Verfahrweg Y (optional) mm
    in
    ± 30
    ± 1
    Verfahrweg Z mm
    in
    415
    16,5

    Wir haben die richtige Lösung für Sie!

    Wir sind für Sie da.

    Sie haben Fragen oder benötigen detaillierte Unterlagen? Kontaktieren Sie uns!

    Zum Kontakt

    EMAG weltweit

    EMAG bietet ein Service-Netzwerk weltweit. Sie profitieren von unserer Schnelligkeit und globalen Vernetzung.

    Standorte & Ansprechpartner

    EMAG Newsletter

    Melden Sie sich jetzt unserem Newsletter an und erhalten Sie Informationen zu unseren Maschinen, Technologien und Webinaren.

    Jetzt anmelden!

    Fertigungslinien

    Werkstücke

    Für jedes Werkstück die richtige Fertigungslösung

    Technologien

    Komplexe Fertigungssysteme aus einer Hand dank einer hohen Bandbreite an Technologien

    Das Vertikaldrehen ist ein zerspanendes Fertigungsverfahren für Metalle. EMAG war einer der ersten Werkzeugmaschinenhersteller, der das Vertikaldrehen…

    Mehr Informationen