VSC / VDZ – Vertikale multifunktionale Produktionszentren

EMAG war weltweit der erste Hersteller, der 1992 eine vertikale Drehmaschine baute, deren hängende Arbeitsspindel in den Hauptachsen verfahrbar ist. EMAG stellte damit die klassische Drehmaschine auf den Kopf. Jede Maschine der VSC-Baureihe ist eine komplette Fertigungszelle, denn mit der Pick-up-Spindel belädt sich die Maschine selbst.

Übersicht: Drehmaschinen der VSC- / VDZ-Baureihe

VDZ 220 / VDZ 220 DS

VDZ 220 / VDZ 220 DS

  • Futter-Ø max.: 250 mm | 10 in
  • Nennleistung (100%ED): 37,5 kW | 50,5 hp
  • Drehmoment max.: 300 Nm | 221,5 ft-lb
VDZ 320 / VDZ 320 DS

VDZ 320 / VDZ 320 DS

  • Futter-Ø max.: 325 mm | 13 in
  • Nennleistung (100%ED): 38 kW | 51 hp
  • Drehmoment max.: 585 Nm | 431,5 ft-lb
VDZ 420 / VDZ 420 DS

VDZ 420 / VDZ 420 DS

  • Futter-Ø max.: 550 mm | 21,5 in
  • Nennleistung (100%ED): 64,5 kW | 86,5 hp
  • Drehmoment max.: 820 Nm | 605 ft-lb
VDZ 520 / VDZ 520 DS

VDZ 520 / VDZ 520 DS

  • Futter-Ø max.: 600 mm | 23,5 in
  • Nennleistung (100%ED): 64,5 kW | 86,5 hp
  • Drehmoment max.: 820 Nm | 605 ft-lb
VSC 250

VSC 250

  • Futter-Ø max.: 250 / 315 mm | 10 / 12,5 in
  • Umlauf-Ø: 350 mm | 14 in
  • Werkstück-Ø max.: 250 mm | 10 in
VSC 400

VSC 400

  • Futter-Ø max.: 315 / 400 mm | 12,5 / 15,5 in
  • Umlauf-Ø: 420 mm | 16,5 in
  • Werkstück-Ø max.: 340 mm | 13,5 in
VSC 500

VSC 500

  • Futter-Ø max.: 400 / 500 mm | 15,5 / 19,5 in
  • Umlauf-Ø: 520 mm | 20,5 in
  • Werkstück-Ø max.: 440 mm | 17,5 in