Mehrspindler

VSC DUO

  • Werkstück-Ø max.: 340 mm | 13,5 in
  • Werkstücklänge max.: 160 mm | 6,5 in
  • Futter-Ø max.: 200 / 400 mm | 8 / 15,5 in

Mehrspindler – VSC DUO

Die Mehrspindel-Drehautomaten der EMAG werden vor allem im Bereich der Mittel- bis Großserienfertigung präziser Werkstücke eingesetzt. Hohe Produktivität zeichnet die kompakten und leistungsstarken Mehrspindler aus.

Die Mehrspindler der Bauform DUO bieten eine wirtschaftliche Lösung für die Bearbeitung in zwei Operationen. Die Mehrspindel-Drehautomaten verfügen über zwei getrennte Arbeitsräume und damit über jeweils unabhängig programmierbare Portalschlitten. Jeder Arbeitsraum trägt in der Stirnwand einen ebenfalls unabhängig programmierbaren EMAG Scheibenrevolver.

Alle Mehrspindler der Bauform DUO verfügen über ein Maschinenbett aus Polymerbeton MINERALIT®, das sich durch 8-fach höhere Dämpfungseigenschaften als Grauguss auszeichnet. Einfache und flexible Teilehandhabung: Wie bei allen Maschinen der VSC-Baureihe kann bei den Mehrspindel-Drehautomaten das Werkstück wahlweise von links oder rechts zu- oder abgeführt werden.

VSC DUO Mehrspindel-Drehautomaten – Mehrspindler für die Mittel- bis Großserienfertigung

Die Mehrspindel-Drehautomaten der Baureihe VSC DUO sind die Maschinen mit dem geringsten Platzbedarf für die Bearbeitung in erster und zweiter Operation.

Die Mehrspindler VSC DUO stehen für identische als auch unterschiedliche Arbeitsabläufe:

  • Zwei getrennte Arbeitsräume
  • Zwei unabhängig programmierbare Portalschlitten
  • Zwei unabhängig programmierbare Scheibenrevolver
  • Bearbeitung von Folgeoperationen (OP 10 + OP 20)

Beide Revolver des Mehrspindel-Drehautomaten können nicht nur feste Dreh- sondern auch angetriebene Bohr- und Fräswerkzeuge aufnehmen. Damit können beide Spindeln sowohl identische als auch unterschiedliche Arbeitsabläufe ausführen.

Vorteile VSC DUO

  • Sichere, verschleiss- und wartungsfreie Arbeitsraumabdeckung
  • Alle die Genauigkeit bestimmenden Baugruppen sind flüssigkeitsgekühlt
  • Die hydrostatisch gelagerte Arbeitsspindel in der Z-Achse führt bei der Weich- und Hartbearbeitung zu hoher Teilequalität und zu hohen Werkzeugstandzeiten
  • Das Werkstück führt die Bewegungen aus, die Werkzeugträger sind ortsfest, somit idealer, freier Spänefall, da die Werkzeuge unterhalb des Werkstücks angeordnet sind (damit auch für die Trockenbearbeitung bestens geeignet)
  • Multifunktionales Produktionsmittel: Drehen, Bohren, Fräsen, Schleifen, Verzahnen, Laser-Anwendung und weitere Verfahren möglich
  • Extrem kurze Wege und damit kurze Zeiten für das Be- und Entladen
  • Jede Maschine ist eine Fertigungszelle, denn über die Pick-up-Spindeln belädt sich die Maschine selbst

Technische Daten

Werkstück-Ø max.

340 mm

13,5 in

Werkstücklänge max.

160 mm

6,5 in

Futter-Ø max.

200 / 400 mm

8 / 15,5 in

Werkstück-Ø max. mm
in
340
13,5
Werkstücklänge max. mm
in
160
6,5
Futter-Ø max. mm
in
200 / 400
8 / 15,5
Umlauf-Ø mm
in
260 / 420
10 / 16,5
Verfahrweg X mm
in
850
33,5
Verfahrweg Z mm
in
200 / 315
8 / 12,5

Downloads

Wir haben die richtige Lösung für Sie!

Wir sind für Sie da.

Sie haben Fragen oder benötigen detaillierte Unterlagen? Kontaktieren Sie uns!

Zum Kontakt

EMAG weltweit

EMAG bietet ein Service-Netzwerk weltweit. Sie profitieren von unserer Schnelligkeit und globalen Vernetzung.

Standorte & Ansprechpartner

EMAG Newsletter

Melden Sie sich jetzt unserem Newsletter an und erhalten Sie Informationen zu unseren Maschinen, Technologien und Webinaren.

Jetzt anmelden!

Werkstücke

Für jedes Werkstück die richtige Fertigungslösung