• VSC 250
  • VSC 400
  • VSC 500
Maschinenwahl ausblenden
VSC 250

VSC 250: CNC-Drehmaschine zum hochproduktiven Vertikaldrehen von flanschförmigen Werkstücken

Welche Vorteile ergeben sich für den Anwender, wenn die Hauptspindel einer vertikalen Werkzeugmaschine das Werkstück wie ein beweglicher Pick-Up-Arm aufnehmen und nach der Bearbeitung wieder ablegen kann, also alle Bewegungsabläufe auch während der Bearbeitung übernimmt? Die Antwort liegt auf der Hand: Sie sparen bei praktisch jeder Anwendung enorm viel Zeit, weil verschiedene Arbeitsprozesse in einen kompakten Ablauf zusammengeführt werden. Wichtig ist dabei ein besonderes Kernstück der EMAG Maschine: der multifunktionale Portalschlitten mit der Pick-up-Spindel.

Er trägt die Pinole mit der integrierten Arbeitsspindel und führt die Bewegungen aus. Extreme Steifigkeit, hohe Eilgänge und kurze Hübe sowie das integrierte Kühlsystem garantieren Präzision, Produktivität und kurze Nebenzeiten bei der VSC 250.

weiterlesen

Drehmaschine VSC 250: Vertikaldrehen + Automation + Messen

Bearbeitung + Automation + Messen: Die VSC 250 wird individuell an die Fertigungsanforderungen konfiguriert.

Der vertikale Aufbau der VSC 250 sichert kürzeste Wege zwischen der Pick-up-Station und dem Arbeitsraum. Damit lassen sich die Nebenzeiten auf ein Minimum reduzieren. Das Maschinenbett aus MINERALIT ® sowie der Doppelwandaufbau bieten höchste Dämpfungseigenschaften und eine hervorragende Wärmestabilität. Durch eine große Auswahl an Technologiemodulen kann die Maschine individuell für die kundenspezifischen Produktionsanforderungen konfiguriert werden.

Auch die Integration der Drehmaschine VSC 250 in Fertigungssysteme wird durch den Einsatz unterschiedlichster Automationskomponenten sichergestellt.

Qualitätssicherung bereits in die CNC Drehmaschine integriert

Das Messen der Werkstücke in einer VSC 250 ist fast so genau wie auf einer klassischen Messmaschine – der Unterschied liegt lediglich im Einsatzort, der naturgemäß nicht so sauber ist wie bei einer Messmaschine. Die Teile werden direkt nach der Bearbeitung gemessen. Zerspanungswärme und daraus resultierendes Übermaß werden im Messprogramm kompensiert. Die Messung erfolgt außerhalb des Arbeitsraums der Drehmaschine und sichert damit automatisch die Qualität der Werkstücke. Korrekturwerte für den Schneidenverschleiß werden automatisch in der Steuerung berücksichtigt.

Übersicht der CNC Drehmaschinen der VSC-Baureihe

  • VSC – CNC Drehmaschinen für die einspindlige, hochproduktive Drehbearbeitung
  • VSC DS – CNC Drehmaschinen für die einspindlige Kombinationsbearbeitung Drehen und Schleifen
  • VSC DUO – CNC Drehmaschinen für das zweispindlige Drehen von Futterteilen mit getrennten Arbeitsräumen, optimal für die Fertigung in zwei oder mehr Aufspannungen
  • VSC TWIN – CNC Drehmaschinen für die doppelspindlige Fertigung von präzisen Flanschteilen in einem gemeinsamen Arbeitsraum
  • VSC TRIO – hochproduktive Fertigung von Drehteilen mit drei Spindeln in einem Arbeitsraum

VSC 250 –  Drehmaschine für die Komplettbearbeitung von Futterteilen

Die Maschine VSC 250 war von Anfang an wie geschaffen für die Fertigbearbeitung. Für die Verfahrenskombination Hartdrehen und Schleifen sprechen die Vorteile Qualitäts- und Flexibilitätsgewinn und die Reduzierung der Zykluszeit. Die Drehmaschine VSC 250 bietet mit der Kombination des Hartdrehens und des Schleifens einen komplett neuen Prozess, mit dem die Herstellkosten drastisch reduziert werden können.

Kombinationsbearbeitung auf CNC-Drehmaschinen am Beispiel Drehen und Schleifen

Ein gutes Beispiel für eine Kombinationsmaschine mit CNC-Steuerung zur Bearbeitung von Futterteilen ist die VSC 250 DS. Die VSC DS lässt sich sowohl als vollwertige Schleifmaschine, als vollwertige Drehmaschine sowie als Kombinationsmaschine einsetzen. Damit ergibt sich eine sehr hohe Flexibilität. Das Pick-up-Konzept erfüllt insbesondere die Anforderungen an einen freien Spänefall. Die Beladung der Drehmaschine über die Maschinenachsen ist schnell und einfach. Mit Werkzeugrevolver, Y-Achse, B-Achse und fest eingebrachten Schleifspindeln besitzt die Drehmaschine eine sehr große Anwendungsbreite für Dreh-, Bohr-, Fräs- und Schleifapplikationen. Abgerundet wird das Maschinenkonzept durch die einfach zu bedienende Steuerung die sich vor allem durch die intuitive Bedienerführung auszeichnet. Alle CNC Steuerungen bei EMAG haben eine einheitliche Oberfläche was die Bedienung der Steuerung auch über unterschiedliche CNC Maschinen hinweg sehr vereinfacht.

Mehr Informationen zu CNC-Drehmaschinen für die Kombinationsbearbeitung finden Sie hier

Technologiemodule der CNC Drehmaschine VSC 250

  • 12-Fach Werkzeugrevolver
  • Horizontalfräsmodule
  • Fräsmodule
  • Verzahnungsmodule
  • Härtemodule
  • Innenschleifmodule (VSC DS)
  • Außenschleifmodule (VSC DS)
  • Technologiemodul Honen
  • Y-Achse
  • B-Achse

Automationssysteme für CNC Drehmaschine VSC 250

  • Automationsbänder
  • Shuttle-Automationen
  • Portalautomationslösungen
  • Roboterautomationen

Technische Daten

Futterdurchmesser max. mm
in
250 / 315
10 / 12,5
Umlauf-Ø mm
in
350
14
Werkstück-Ø max. mm
in
250
10
Verfahrweg X mm
in
745
29,5
Verfahrweg Y mm
in
300
12

Bilder / Videos

Vorteile

  • Jede Drehmaschine ist eine Fertigungszelle, denn über die Pick-up-Spindel belädt sich die CNC-Drehmaschine selbst
  • Extrem kurze Wege und damit kurze Zeiten für das Be- und Entladen
  • Multifunktionales Produktionsmittel: Drehen, Bohren, Fräsen, Schleifen, Verzahnen, Laser-Anwendung und weitere Verfahren möglich
  • Das Werkstück führt die Bewegungen aus, die Werkzeugträger sind ortsfest
  • Idealer, freier Spänefall, denn die Werkzeuge sind unterhalb des Werkstücks angeordnet
  • Die CNC-Maschine hat eine hydrostatisch gelagerte Arbeitsspindel in der Z-Achse (optional). Dies führt bei der Weich- und Hartbearbeitung zu hoher Teilequalität und zu hohen Werkzeugstandzeiten
  • Alle die Genauigkeit bestimmenden Baugruppen sind flüssigkeitsgekühlt
  • Sichere, verschleiss- und wartungsfreie Arbeitsraumabdeckung
  • Trockenbearbeitung ist für die Drehmnaschine VSC ein Leichtes, Werkstückspindel und Werkzeuge sind dafür ideal angeordnet
  • Steuerung: EMAG bietet bei der VSC-Baureihe CNC-Steuerungen von Siemens, Fanuc und Bosch Rexroth an

Werkstücke Technologien

Downloads

vsc_de.pdf

Download

pdf | 3,00 MB

Anfrage

Anfrage

Sie haben Fragen oder benötigen weitere Informationen? Kontaktieren Sie uns!

Datenschutz-Hinweise*
Kontakt

Meine Einwilligung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Dazu genügt eine formlose Nachricht an: EMAG GmbH und Co KG, Austraße 24, 73084 Salach, Deutschland oder communications@emag.com.

* Pflichtfeld

Wir sind für Sie da.

Sie haben Fragen oder benötigen detaillierte Unterlagen zu dieser Maschine?

Zum Kontakt

EMAG weltweit

EMAG bietet ein Service-Netzwerk weltweit. Sie profitieren von unserer Schnelligkeit und globalen Vernetzung.

Standorte & Ansprechpartner