Presse

30.06.2017 - Markus Isgro

EMAG übernimmt die Verzahnungstechnologie von RICHARDON

Am 1. Mai hat EMAG die komplette Verzahnungstechnologie sowie die dazugehörigen Namensrechte von der Firma Richardon übernommen. Damit steigt das Anwendungs-Know-how der EMAG Gruppe weiter an. Richardon ist führend auf dem Gebiet der Verzahnung von großen Modulen mithilfe der Verfahren Wälzfräsen und Wälzschälen – eine ideale Ergänzung zu bestehenden Technologien der EMAG Gruppe.

weiterlesen

22.01.2018 - Markus Isgro

EMAG auf der GrindTec 2018: Kleine Bauteile – große Präzision

Kostendruck und steigende Qualitätsanforderungen prägen mehr denn je den Automobilbau. Gerade komplexe Verfahren wie das Unrundschleifen rücken dabei in den Fokus: Wie lassen sich diese anspruchsvollen Schleifprozesse noch effizienter ausführen? Passgenaue Antworten auf diese Frage gibt die EMAG Gruppe auf der GrindTec 2018 vom 14. bis 17. März in Augsburg. Ein Highlight des EMAG Messeauftritts in...

weiterlesen

11.12.2017 - Markus Isgro

VL- und VSC-Drehmaschinen von EMAG: Die Bremsscheiben-Produktion auf ein neues Level heben

Die Herstellung von Pkw-Bremsscheiben ist ein schwieriges Feld: Einerseits handelt es sich um ein sicherheitsrelevantes Bauteil, das mit extremer Genauigkeit prozesssicher bearbeitet werden muss. Andererseits ist der Kostendruck sehr hoch. Die wechselnden Produktions-Chargen müssen mit hohem Tempo und niedrigen Rüstzeiten die eingesetzten Drehmaschinen durchlaufen. Wie Qualität, Produktivität und...

weiterlesen

05.12.2017 - Markus Isgro

rollFEED® Turning auf EMAG Maschinen: Tempomacher für die Drehbearbeitung

Der technische und wirtschaftliche Wettbewerb im Automobilbau verändert die Produktionstechnik – selbst klassische Verfahren wie das Drehen stehen auf dem Prüfstand. Der Grund: Viele Bauteile werden in ihrer Geometrie komplexer und die Anforderungen an die Oberflächenqualität steigen an. Gleichzeitig müssen die Herstellungskosten kontinuierlich sinken. Mit welchen Verfahren lässt sich das...

weiterlesen

Neue Videos

Youtube Video, 04:16 min
EMAG Fertigungssystem für Elektromotorwellen
von EMAG, 1712 Aufrufe

 

Social Media

  • Tweets
  • Facebook
  • Pinterest
 

Aktuelle Blogbeiträge

21.02.2018

Rundschleifmaschine HG 208 | Die Schleiflösung für Wellen

Rundschleifverfahren an Antriebs- und Getriebewellen sind von jeher besonders anspruchsvoll, denn die Bauteile weisen ...

26.01.2018

E-Mobilität: Produktionslinie für Rotorwellen entstehen bei EMAG

Die Produktionssituation beim Bau von Pkws mit Elektromotoren verändert sich: Zukünftig entstehen die Komponenten in ...

Markus Isgro

Presse und Kommunikation

Telefon: +49 7162 17-4658
Fax: +49 7162 17-4027
E-Mail: communications@emag.com
 

EMAG weltweit

EMAG bietet ein Service-Netzwerk weltweit. Sie profitieren von unserer Schnelligkeit und globalen Vernetzung.

Standorte

 

Haben Sie Fragen?

Ob Fragen zu Maschinen, Service oder Wartung. Wir sind weltweit für Sie da.

Standorte
Anfrageformular