Konzernprofil

EMAG liefert die besten Fertigungssysteme für präzise Metallteile.

Die EMAG Erfolgsstrategie liegt darin, dass das Unternehmen als Mittelständler flexibel und vorausblickend auf Kundenbedürfnisse reagiert. Unsere Kunden suchen in erster Linie Lösungen auf die Kernfrage, wie sie am besten die Produktivität und Qualität ihrer Fertigung erhöhen können – und das mit platzsparenden und zuverlässigen Maschinen, die sie auch nach vielen Jahren Produktionseinsatz nicht im Stich lassen. Die Maschinen von EMAG erfüllen genau diese Anforderungen und begründen den großen Erfolg des Unternehmens weltweit.

Spitzenplatz im Markt dank Wissensvorsprung

Die kluge Expansionsstrategie der EMAG Gruppe hat zu einem enormen Wachstumsschub geführt. Es gibt nahezu keinen zerspanenden Anwendungsfall, der nicht von der EMAG Gruppe realisiert werden kann. So kann die EMAG Gruppe mit ihren Tochtergesellschaften eine große Palette von standardisierten Maschinen bis zu maßgeschneiderten Fertigungssystemen anbieten und neues Wachstum generieren.

 

Mit dem Wort „Fertigungslösungen“ werden meist Fertigungssysteme für die Großserienfertigung in Verbindung gebracht. Doch fordern die Kunden heute auch bei mittleren Stückzahlen „Fertigungslösungen aus einer Hand“. Die EMAG Gruppe ist aufgrund der Vielzahl an Bearbeitungs- und Automatisierungstechnologien und dem Know-how in der Prozessauslegung für diese Aufgaben heute schon optimal aufgestellt. Das Unternehmen bietet dabei seinen Kunden Maschinen, in die mehrere unterschiedliche Bearbeitungstechnologien integriert werden können.

 

Zentraler Erfolgsfaktor der EMAG Gruppe ist die Investition in seine Mitarbeiter. Rund zehn Prozent der Mitarbeiter sind Auszubildende, die nach erfolgreichem Abschluss zu 100% im Unternehmen Beschäftigung finden. Umfangreiche Weiterbildungsprogramme und der stetige Wissensaustausch innerhalb des Unternehmens sorgen dafür, dass die EMAG Mitarbeiter über den eigenen Tellerrand hinausblicken, um ihren Kunden stets innovative und technologisch ausgereifte Lösungen bieten zu können.

 

Zahlen und Fakten

Kennzahlen der EMAG Gruppe2016
Umsatz550 Mio. €
Mitarbeiter2.639
Auszubildende149
Exportanteil64 %
Produktionsunternehmen2
Technologieunternehmen6
Marktunternehmen, Niederlassungen, Sales + Service35