• Rundschleifen auf Rundschleifmaschinen vom Typ HG von dem Unternehmen EMAG
    Rundschleifen
  • Chamfer-Cut-Verfahren ermöglicht schnelle Anfasprozesse per Anfasfräser
    Chamfer-Cut
  • Bohren als integrierte Technologie
    Bohren
  • ECM
  • ECM - Entgraten
  • ECM - Bohren
  • ECM - Verrunden / Auskesseln
  • PECM
  • Drückentgraten für das schnelle Anbringen einer Fase am Zahnrad
    Drückentgraten
  • Schleifen auf einer EMAG SK 204
    Schleifen
  • Hard turning / Grinding
  • Induktionshärten
  • Das Laserschweißen ermöglicht kompakte und gewichtsoptimierte Bauteile
    Laserschweißen
  • Ölfeldtechnologie
  • Komplettbearbeitung durch Unrundschleifen einer Nockenwelle mit zwei Schlitten und vier Spindeln
    Unrundschleifen
  • Anwärm- und Fügetechnologie
  • Wälzschälen auf der VLC 250 für die hochproduktive Bearbeitung von Innenverzahnungen
    Wälzschälen
  • Schäldrehen
  • Synchro-Stützschleifen
  • Wälzfräsen / Drehen
  • Vertikaldrehen
Technologieauswahl ausblenden

Schleifen

Das Schleifen gehört neben dem Bohren zu den bekanntesten zerspanenden Fertigungsverfahren, da dieses auch im täglichen Leben häufig zur Anwendung kommt.

weiterlesen

Schleifen - Ein wichtiger Prozess

In der Metallbearbeitung wird das Schleifen vor allem zur Herstellung von glatten Oberflächen eingesetzt. Zu den Vorteilen des Schleifens gehört die Bearbeitbarkeit von harten Werkstoffen und die hohe Maß- und Formgenauigkeit. Der Schleifprozess wird in der Regel am Ende eines Bearbeitungsprozesses eingesetzt, um höchste Genauigkeit bei der Endfertigung der Werkstücke zu garantieren. Dies ist notwendig, da viele klassische Fertigungstechnologien, wie z.B. das Drehen, nicht die geforderten Genauigkeitswerte erreichen oder Bearbeitungsspuren (z.B. Drall) auf der Oberfläche der Werkstücke zurücklassen, die durch das Schleifen entfernt werden müssen.

EMAG bietet eine Vielzahl von Schleifprozessen auf unterschiedlichen Schleifmaschinen an. Vertikalschleifmaschinen wie die VLC 100 GT sind auf hochproduktive Feinbearbeitungen von Futterteilen ausgelegt. Die VTC 100 GT ist das Gegenstück zu dieser Maschine und auf das schnelle Schleifen von Wellen ausgerichtet.

Die Kurbelwellenschleifmaschinen der PM- Baureihe bieten höchste Präzision bei der Bearbeitung unrunder Wellen. Das gleiche gilt für die Kurven- und Nockenform- Schleifmaschinen der SK- und SN-Baureihe.

Abgerundet – im wahrsten Sinne des Wortes – werden Werkstücke auf den Innenschleifmaschinen wie z.B. der VLC 100 G oder den Außenrundschleifmaschinen der HG-Baureihe. Ebenfalls für perfekte Rundheit und perfekten Druck sorgen die Druckzylinderschleifmaschinen der RD-Baureihe.

Bilder / Videos

Anfrage

Anfrage

Sie haben Fragen oder benötigen weitere Informationen? Kontaktieren Sie uns!

Terms*

Wir sind für Sie da.

Sie haben Fragen oder benötigen detaillierte Unterlagen zu dieser Maschine?

Zum Kontakt

EMAG weltweit

EMAG bietet ein Service-Netzwerk weltweit. Sie profitieren von unserer Schnelligkeit und globalen Vernetzung.

Standorte & Ansprechpartner