Ein Überblick über die Technologien der EMAG Gruppe

Die hohe Bandbreite der in der EMAG Gruppe vorhanden Technologien ermöglicht die Bereitstellung von komplexen Fertigungssystemen aus einer Hand. Turnkey-Fertigungssysteme von EMAG garantieren beste Qualität und Produktivität dank perfekt abgestimmter Komponenten.

Übersicht Technologien

Zu den Technologien, die in der EMAG Gruppe eingesetzt und weiterentwickelt werden, gehören sowohl sämtliche spanabhebende Verfahren wie Bohren, Fräsen, Drehen und Schleifen, als auch einige wichtige Spezialtechnologien der Tochterfirmen.

EMAG KOEPFER bietet sämtliche Technologien, die für die Verzahnung von Werkstücken wichtig sind, wie Wälzfräsen, Wälzschälen, Unrundverzahnung, Anfasen und Entgraten.

Bei EMAG eldec in Dornstetten sitzen die Experten für das induktive Erwärmen und induktive Härten.

EMAG Automation aus Heubach entwickelt neben Automationslösungen auch die Laserschweißtechnologie weiter und ist Lieferant für Komplettsysteme für die Laserbearbeitung von z.B. Getriebekomponenten. Darüber hinaus befindet sich hier der Bereich der Anwärm- und Fügetechnologie.

EMAG ECM aus Gaildorf liefert Fertigungsysteme mit ECM- und PECM- Technologien für die Fertigung in Mittel- und Großserie.

Ölfeldtechnologie wie Rohrbearbeitung und Muffenbearbeitung wird in EMAG Leipzig entwickelt und gebaut. Eine komplette Übersicht über die Technologien finden Sie auf den folgenden Seiten.