• VSC 250
  • VSC 400
  • VSC 500
Maschinenwahl ausblenden
VSC 500

Automatisierte Produktions-Drehmaschine für die Schwerzerspanung

Sind große, schwere Werkstücke zu bearbeiten, ist das manuelle Beladen horizontaler Drehmaschinen sehr zeitaufwendig, bei einem Einsatz von Ladeportalen zudem auch kostenaufwendig. 

Die Vorteile der vertikalen Drehmaschine VSC 500 zeigen sich bei der Bearbeitung großer Werkstücke besonders deutlich und vor allem dann, wenn solche Teile nicht nur zu drehen, sondern auch zu bohren, zu senken und zu reiben, sowie Gewinde, Anfräsungen, Nuten usw. anzubringen sind. Denn die Drehmaschine VSC 500 bietet die Komplettbearbeitung in einer Aufspannung.

weiterlesen

Automatisierte Schwerzerspanung von großen Werkstücken auf der Drehmaschine VSC 500

Die Drehmaschine VSC 500 ist äußerst robust gebaut und verfügt über einen Hauptantrieb mit bis 71 kW Leistung bei einem Drehmoment von max. 750 Nm. Die Drehmaschine VSC 500 ist äußerst kompakt: bei einer Länge von 4 m und einer Breite von nur 1,96 m beträgt der Platzbedarf (ohne Zubehör) kaum acht Quadratmeter.

In der vorderen Stirnwand angeordnet ist der ortsfeste und deshalb sehr stabile 12-fach Revolver für feste Dreh- und angetriebene Bohr- / Fräswerkzeuge.

Technische Daten

Futterdurchmesser max. mm
in
400 / 500
15,5 / 19,5
Umlauf-Ø mm
in
520
20,5
Werkstück-Ø max. mm
in
440
17,5
Verfahrweg X mm
in
1.000
39,5
Verfahrweg Z mm
in
400
15,5

Bilder / Videos

Vorteile

  • Jede Maschine ist eine Fertigungszelle, denn über die Pick-up-Spindel belädt sich die Maschine selbst
  • Extrem kurze Wege und damit kurze Zeiten für das Be- und Entladen
  • Multifunktionales Produktionsmittel: Drehen, Bohren, Fräsen, Schleifen, Verzahnen, Laser-Anwendung und weitere Verfahren möglich
  • Das Werkstück führt die Bewegungen aus, die Werkzeugträger sind ortsfest
  • Idealer, freier Spänefall, denn die Werkzeuge sind unterhalb des Werkstücks angeordnet
  • Die hydrostatisch gelagerte Arbeitsspindel in der Z-Achse (optional) führt bei der Weich- und Hartbearbeitung zu hoher Teilequalität und zu hohen Werkzeugstandzeiten
  • Alle die Genauigkeit bestimmenden Baugruppen sind flüssigkeitsgekühlt
  • Sichere, verschleiss- und wartungsfreie Arbeitsraumabdeckung
  • Trockenbearbeitung ist für die VSC ein Leichtes, Werkstückspindel und Werkzeuge sind dafür ideal angeordnet

Technologien

  • Technologien

Downloads

vsc_de.pdf

Download

pdf | 3,00 MB

Anfrage

Anfrage

Sie haben Fragen oder benötigen weitere Informationen? Kontaktieren Sie uns!

Terms*

Wir sind für Sie da.

Sie haben Fragen oder benötigen detaillierte Unterlagen zu dieser Maschine?

Zum Kontakt

EMAG weltweit

EMAG bietet ein Service-Netzwerk weltweit. Sie profitieren von unserer Schnelligkeit und globalen Vernetzung.

Standorte & Ansprechpartner