• Rotorwelle für den Elektromotor in wenigen Prozessen komplett gefertigt. Die Grafik gibt einen Überblick über die Teilprozesse der Fertigung der Rotorwelle.
    Rotorwelle Elektromotor
  • Gelenkkäfig – produziert auf einer EMAG Vertikaldrehmaschine VTC 100-4
    Gelenkkäfig
  • Bliskbearbeitung mit PECM
    Blisk
  • Bremsscheibe
  • Nocke
  • Composite camshaft for a small engine
    Gebaute Nockenwelle (Fügen)
  • PKW-Kurbelwelle, die auf Maschinen der PM 2-Baureihe bearbeitet wurde.
    Kurbelwelle (Pkw)
  • Kurbelwelle (Kleinmotoren)
  • Homokinetische Gelenke stellen hohe Anforderungen an die Bearbeitungstechnologie. Kernkomponenten: Achszapfen, Gelenkkäfig, Kugelnabe
    Homokinetische Gelenke
  • Matrize
  • Ausgleichskegelrad bearbeitet auf VL-Maschinen von EMAG
    Ausgleichskegelrad
  • Differenzialgehäuse – Laserschweißen im Automobilbau
    Differentialgehäuse
  • Verteilerflansch
  • Förderschnecke
  • Flansch wird auf VL 2 Drehmaschinen gefertigt
    Flansch
  • Zahnrad für Automatikgetriebe oder Schaltgetriebe
    Zahnrad
  • Zahnradwelle
  • Gebaute Getriebewelle, die hochpräzise unter Einsatz der EMAG Anwärm- und Fügetechnologie hergestellt wurde.
    Getriebewelle (Fügen)
  • Getriebewelle (Laserschweißen)
  • Zahnrad mit Synchronrad – Einsatz der Laserschweiß-Technologie
    Zahnrad mit Synchronrad
  • Gear of an automobile gearbox manufactured on a VLC 200 H
    Zahnrad fräsen
  • Injektorkörper
  • Achszapfen, der auf Maschinen der EMAG Gruppe gefertigt wurde
    Achszapfen (Gelenkgehäuse)
  • Hauptbremszylinder
  • Kolben präzise zu bearbeiten stellt besondere Anforderungen an Fertigungslösungen
    Kolbenbearbeitung
  • Pumpenring hochpräzise gefertigt auf der Schleifmaschine SK 204
    Pumpenring
  • Eisenbahnrad präzise fertigen auf VLC 1200-Drehmaschinen
    Eisenbahnrad
  • Walzringe sind Präzisionskomponenten
    Walzring
  • Schnecke
  • Kettenrad
  • Kettenrad (Fertigungssystem)
  • Lenkritzel werden auf EMAG VT-Maschinen sehr präzise bearbeitet
    Lenkritzel
  • Dreiarmkupplung
  • Randschichthärten einer Ankerwelle auf einer eldec MIND 750
    Ankerwelle
  • Antriebswellen gehärtet mit Randschichthärten
    Antriebswelle
  • Ausgleichswelle beim Induktivhärten
    Ausgleichswelle
  • Induktivhärten durch präzises Steuern
    Hydraulikventil
  • Nockenwelle
  • Schaltwellen härten mit Induktionshärten
    Schaltwelle
  • Randschichthärten mit der eldec Härtemaschine
    Radnabe
Werkstückauswahl ausblenden
Zahnrad

Zahnrad-Komplettbearbeitung

Zur Bearbeitung von Zahnrädern kommen Maschinen der VL-Plattform zum Einsatz. Vier zentrale Operationen laufen hintereinander ab: Das Drehen der ersten Seite des Zahnrads (OP 10) und das Drehen der zweiten Seite (OP 20) erfolgt jeweils auf einer VL 2, ein Verzahnprozess per Wälzfräser vollzieht sich in einer VLC 200 H (OP 30) und das abschließende Anfasen des Bauteils garantiert eine VLC 100 C (OP 40). Die zwei unterschiedlichen Steuerungssysteme (Fanuc und Siemens) der VL- bzw. VLC-Maschinen in einem Fertigungssystem verdeutlichen dabei die Möglichkeiten, wie die Maschinen miteinander kombiniert werden können.

weiterlesen

Kompaktes Fertigungssystem für die Bearbeitung von Zahnrädern

Gerade im Getriebebau wachsen die Anforderungen besonders schnell: Moderne Getriebe werden in der Tendenz kleiner, verfügen aber gleichzeitig über mehr Schaltgänge und somit mehr Zahnräder und Verzahnungskomponenten. In der Folge müssen die Bauteile hochgenau und effizient in immer großvolumigeren Prozessen gefertigt werden. Dabei sind alle Prozesse idealerweise hochflexibel. Unterschiedliche Getriebekomponenten wie Wellen, Zahnräder, Planetenräder oder Lamellenträger entstehen häufig an einem Produktionsstandort.

Mit welchen Technologien diese Herausforderung erfolgreich gemeistert wird, zeigen die Verzahnungsspezialisten von EMAG seit Jahrzehnten. Mit immer neuen Maschinenbau-Innovationen haben sie die Entwicklung in der Getriebe-Produktion mit vorangetrieben.

Einige Beispiele:

  • VL 2: vertikale Pick-Up-Drehmaschine für die schnelle und präzise Bearbeitung von Zahnrädern für die Operationen Drehen der ersten Seite und Drehen der zweiten Seite
  • VLC 200 H: vertikale Wälzfräsmaschine für das schnelle Wälzfräsen und Entgraten des Zahnrads
  • VLC 100 C: vertikale Anfasmaschine
  • ELC 160: Laserschweißmaschine zum Fügen von Synchronrad und Zahnrad
  • Eldec Mind zum induktiven Härten von Zahnrädern

Vorteile

Vorteile der VL- / VT-Fertigungssysteme für die Zahnrad-Bearbeitung

  • Kompakte und platzsparende Konstruktion
  • Passgenaue Automatisierungslösung je nach Anwendungsfall
  • Effizienter Teilefluss mit kurzen Wegen und geringen Nebenzeiten
  • Modulares Fertigungskonzept – jederzeit erweiterbar und anpassbar 
  • Einfach bedienbares Gesamtsystem mit kurzen Umrüst- und Wartungszeiten
  • Ganzheitliche Entwicklung und Konstruktion aus einer Hand –  von der Maschine über den Prozess bis zur Automation

Zahnrad-Komplettbearbeitung

Ein Zahnrad wird in 4 Aufspannungen auf Maschinen der VL-Plattform bearbeitet

Herstellung von Zahnrädern für die Automobilindustrie bzw. die Automobilzulieferindustrie

Anfrage

Anfrage

Sie haben Fragen oder benötigen weitere Informationen? Kontaktieren Sie uns!

Datenschutz-Hinweise*
Kontakt

Meine Einwilligung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Dazu genügt eine formlose Nachricht an: EMAG GmbH und Co KG, Austraße 24, 73084 Salach, Deutschland oder communications@emag.com.

* Pflichtfeld

Wir sind für Sie da.

Sie haben Fragen oder benötigen detaillierte Unterlagen zu dieser Maschine?

Zum Kontakt

EMAG weltweit

EMAG bietet ein Service-Netzwerk weltweit. Sie profitieren von unserer Schnelligkeit und globalen Vernetzung.

Standorte & Ansprechpartner