• CVT-Riemenscheibe
  • Rotorwelle Elektromotor
  • Gelenkkäfig
  • Blisk
  • Bremsscheibe
  • Nocke
  • Gebaute Nockenwelle (Fügen)
  • Kurbelwelle (Pkw)
  • Kurbelwelle (Kleinmotoren)
  • Homokinetische Gelenke
  • Matrize
  • Ausgleichskegelrad
  • Differentialgehäuse
  • Verteilerflansch
  • Förderschnecke
  • Flansch
  • Zahnrad
  • Zahnradwelle
  • Getriebewelle (Fügen)
  • Getriebewelle (Laserschweißen)
  • Zahnrad mit Synchronrad
  • Zahnrad fräsen
  • Injektorkörper
  • Achszapfen (Gelenkgehäuse)
  • Hauptbremszylinder
  • Kolbenbearbeitung
  • Pumpenring
  • Eisenbahnrad
  • Walzring
  • Schnecke
  • Kettenrad
  • Kettenrad (Fertigungssystem)
  • Lenkritzel
  • Dreiarmkupplung
  • Ankerwelle
  • Antriebswelle
  • Ausgleichswelle
  • Hydraulikventil
  • Nockenwelle
  • Schaltwelle
  • Radnabe
Werkstückauswahl ausblenden
Kolben

Bearbeitung von Kolben

Die Kolbenbearbeitung gehört zu den anspruchsvollsten Verfahren im Bereich des Motorenbaus. EMAG bietet hier die gesamte Prozesskette zur Komplettbearbeitung. Speziell bei der Außenkonturbearbeitung werden sehr enge Toleranzen gefordert. Doch auch im Bereich Flexibilität steigen die Herausforderungen. So müssen heute auf Maschinen zur Außenkonturbearbeitung von Kolben unterschiedlichste Kolbenarten bearbeitet werden können. Dies bezieht sich jedoch nicht nur auf die Größe und Bauart des Kolbens, auch unterschiedliche Werkstoffe wie Aluminium, Stahl und gehärteter Stahl müssen mit den Maschinen bearbeitet werden können.

weiterlesen

Vom 3D CAD Kolben direkt zur Bearbeitung

Der Kolben ist eines der qualitätssensiblen Bauteile, die für eine saubere Verbrennung und die Langlebigkeit im Motor mit verantwortlich sind. Daher wird die Form der Kolben durch die Verbrennungsraumoptimierungen immer komplexer. Sie müssen speziell an die Anforderungen im Brennraum angepasst werden.

Grundsätzlich werden Kolben über experimentell bestimmte Kurven berechnet und ausgelegt. Meist erfolgt die Konstruktion an 3D CAD Systemen, da hier bereits während der Entwicklung Untersuchungen über das Verhalten des Kolbens beim späteren Betrieb durchgeführt werden können. Auf den Fertigungssystemen der EMAG Gruppe ist jede Kolbenform bearbeitbar. Die Fertigungskontur ist frei programmierbar. So kann die Kolbenform in einer Punktewolke frei definiert werden. Dies ermöglicht dem Konstrukteur seinen Kolben besser auf den Motor abzustimmen, da auf die Fertigungsverfahren keine Rücksicht mehr genommen werden muss. Ein weiterer Vorteil des Systems ist es, dass aus 3D-Modellen die geometrischen Daten direkt in die Maschine eingespielt werden können und daraus automatisiert das NC-Programm zur Bearbeitung erstellt wird. Damit lässt sich die Umrüstzeit auf neue Varianten stark minimieren.

Produktionslinie VLC 100 / VTC 100 für Kolben

Erfolgreich mit System für die Bearbeitung von Kolben

Erfolgsgarant dieses Systems ist der modulare Aufbau der neuen Pick-Up-Maschinen von EMAG. Sie sind zentrale „Bausteine“ der Linie.

Die Vorteile bei der Fertigung von Kolben

  • Produktiv: Das von EMAG entwickelte Gesamtsystem für die Bearbeitung von Kolben profitiert von einfachen Automationssystemen, optimierten Schnittstellen und kurzen Wegen. Das sichert einen schnellen Anlauf der Kolbenlinie und den dauerhaften wirtschaftlichen Gesamtprozess.
  • Wartungsfreundlich: In den Maschinen des Kolben-Fertigungssystems kommen viele baugleiche Komponenten zum Einsatz. Zudem punktet das einfache System mit kurzen Umrüst- und Wartungszeiten.

Sehr hohe Verfügbarkeit durch Aufteilung der Kolben Bearbeitungsprozesse

  • Das Kolbenfertigungssystem ist mit duplizierbaren Eintechnologie-Maschinen aufgebaut, in denen die jeweiligen Fertigungsprozesse integriert sind.
  • Sehr hohe Verfügbarkeit (OFE 80%) durch Aufteilen der Einzelprozesse auf mehrere Maschinen aus der gleichen Baugröße. Für den Bediener dadurch nachvollziehbare einfache Prozesse.
  • Keine Reduzierung der Verfügbarkeit durch geplante Werkzeugwechsel.
Kolben Präzisionsfertigung - Anlage zur Komplettbearbeitung

Auf EMAG Fertigungssystemen werden Kolben hochpräzise bearbeitet

MaschinenTechnologien

Anfrage

Anfrage

Sie haben Fragen oder benötigen weitere Informationen? Kontaktieren Sie uns!

Meine Einwilligung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Dazu genügt eine formlose Nachricht an: EMAG GmbH und Co KG, Austraße 24, 73084 Salach, Deutschland oder communications@emag.com.

* Pflichtfeld

Wir sind für Sie da.

Sie haben Fragen oder benötigen detaillierte Unterlagen zu dieser Maschine?

Zum Kontakt

EMAG weltweit

EMAG bietet ein Service-Netzwerk weltweit. Sie profitieren von unserer Schnelligkeit und globalen Vernetzung.

Standorte & Ansprechpartner