EMAG Scherer – hocheffiziente vertikale Drehmaschinen

 

EMAG Scherer ist sein August 2020 ein Teil der EMAG Gruppe.

Das 1978 im unterfränkischen Mömbris gegründete Unternehmen steht für die effektive und wirtschaftliche Produktion von vertikalen CNC-Drehmaschinen für Futter- und Wellenteile und ergänzt so ideal das Maschinenportfolio der Gruppe.

Im Vordergrund stehen vertikale CNC-Drehmaschinen für Werkstücke mit Durchmessern zwischen 160 und 550 Millimetern sowie Wellendrehzentren für Werkstücke mit Durchmessern zwischen 250 und 350 Millimetern. Ein klassischer Anwendungsfall für Scherer ist die hocheffiziente Serienfertigung von Bremsschreiben.

EMAG Scherer war bereits vor 2020 ein international ausgerichteter Maschinenbauer mit Kunden in Europa, Nord- und Südamerika sowie in China. Maschinen von EMAG Scherer finden sich überwiegend bei Kunden aus der Automobilindustrie und werden in der Zerspanung und der Gussbearbeitung eingesetzt.

Seit 2015 hat das Unternehmen seinen Sitz in Alzenau. Das moderne, großzügige Firmengebäude bietet eine Nutzfläche von mehr als 9.000 Quadratmetern für Produktion, Verwaltung und Technik.

 

Ort

Scherer Feinbau GmbH

 

Marie-Curie-Straße 25
63755 Alzenau
Germany

Telefon:+49 (0) 6023 / 5046-0
Fax:+49 (0) 6023 / 5046-52000
E-Mail:info@scherer-feinbau.de
Webseite:www.scherer-feinbau.de

Hier finden Sie uns