M-Tuning

Die Nebenzeiten nehmen bei der Produktion von Werkstücken häufig einen erheblichen Anteil an der Gesamtzeit ein. Mit dem M-Tuning konzentrieren wir uns auf die Nebenzeiten von Bearbeitungsprozessen, Automationsabläufen und von internen SPS- und CNC-Zyklen. Das Ziel von M-Tuning ist die Reduzierung der Nebenzeiten und die Steigerung der Anlagenausbringung.

 

Zykluszeit ist Geld und Nebenzeiten sind unerwünscht

Im Rahmen des M-Tunings bieten wir eine Analyse zu den Optimierungspotenzialen an. Dabei werden Messungen an der Maschine vorbereitet und durchgeführt. Im Anschluss werden die Messergebnisse analysiert und Sie erhalten eine kompetente und zielgerichtete Beratung durch die ServicePlus-Experten. Das Ergebnis ist von der jeweiligen Maschine, von deren Zustand und der Aufgabenstellung abhängig. Sie erhalten die Auswertung mit einem Angebot und einer Prognose zur erreichbaren Produktivitätssteigerung innerhalb weniger Tage.

Nach einer positiven Wirtschaftlichkeitsberechnung Ihrerseits erfolgt die detaillierte Aufnahme des aktuellen Zustands mit einer Datensicherung. Die Optimierungen werden Schritt für Schritt an den entsprechenden Stellen umgesetzt, sodass Sie das volle Potenzial ausschöpfen können. Grundsätzlich soll die laufende Produktion dabei so wenig wie möglich gestört werden. Aus diesem Grund wird die Analyse einschließlich der Optimierungen in vielen Fällen innerhalb eines Tages abgeschlossen, sodass Sie möglichst wenig Zeit verlieren. Das M-Tuning eignet sich daher auch in Phasen, in denen nicht unter Volllast gearbeitet wird.

Senden Sie uns eine individuelle Anfrage zum Thema E-Tuning. Die ServicePlus-Experten erarbeiten gemeinsam mit Ihnen einen Optimierungsplan mit einer Return-of-Invest-Berechnung. Mit dieser Rechnung können Sie schnell erkennen, ab wann sich das E-Tuning für Ihren Maschinenpark rechnet.

Der Einbau von neuen Elektronikkomponenten erfolgt als Komplettservice, d.h. die EMAG Servicetechniker installieren die Komponenten und nehmen diese gleich in Betrieb.

Vorteile

  • Steigerung der Anlagenausbringung um bis zu 20 %
  • Analyse und Wirtschaftlichkeitsbetrachtung ohne Störung der laufenden Produktion
  • Optimierung der Nebenzeiten
 
Anfrage

Anfrage

Sie haben Fragen oder benötigen weitere Informationen zu? Kontaktieren Sie uns!

Meine Einwilligung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Dazu genügt eine formlose Nachricht an: EMAG GmbH und Co KG, Austraße 24, 73084 Salach, Deutschland oder communications@emag.com.

* Pflichtfeld

Technische Hotline

Die technische Hotline erfasst alle Anfragen und gibt Ihnen technische Hilfestellung bei der Problemlösung, ob telefonisch oder über Ferndiagnose.

+49 7162 17-4300
service.salach@emag.com

EMAG weltweit

EMAG bietet ein Service-Netzwerk weltweit. Sie profitieren von unserer Schnelligkeit und globalen Vernetzung.

Standorte

Haben Sie Fragen?

Ob Fragen zu Maschinen, Service oder Wartung. Wir sind weltweit für Sie da.

Standorte
Anfrageformular