Data Privacy - ServicePlus App

Datenschutz und datenschutzrechtliche Einwilligung zur Nutzung der EMAG ServicePlus App (Stand: Januar 2019)

1. Allgemeine Hinweise zum Datenschutz

1.1 Für die Nutzung der EMAG ServicePlus App („App“) gilt die folgende Daten-schutzerklärung. Diese App ist ein Angebot der EMAG GmbH & Co. KG, Austraße 24, D-73084 Salach, (nachfolgend „EMAG“).

1.2 Im Rahmen der Nutzung der App sowie ergänzender Leistungen (z.B. Nutzung der Servicehotline bei Support-Fällen) erheben, verarbeiten und nutzen EMAG und weitere Gesellschaften der EMAG-Unternehmensgruppe sowie von diesen beauftragten Dienstleister ggf. personenbezogene Daten. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, aus denen also Ihre Identität geschlossen werden kann. Hierzu zählen insbesondere Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Adresse und Ihre Telefonnummer.

1.3 Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist EMAG wichtig, vor allem in Bezug auf Wahrung des Persönlichkeitsrechts bei der Verarbeitung und Nutzung dieser Informationen. Personenbezogene Daten werden nach den einschlägigen Bestimmungen insbesondere der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), des Telemediengesetzes (TMG) und des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) erhoben, verarbeitet und genutzt.

2. Automatisierte Datenerhebung und -verarbeitung durch die App

2.1 Im Rahmen der Nutzung der App werden folgende Angaben automatisch und temporär den Server-Logfiles gespeichert:

  • IP-Adresse des anfragenden Devices
  • Dateianfrage des Devices
  • den http-Antwort-Code
  • die Uhrzeit der Anfrage
  • verwendetes Betriebssystem des anfragenden Devices

2.2 Zusätzlich werden der Zeitpunkt des Logins und der Zeitpunkt einer Anfrage zusammen mit der User-ID in einem gesonderten Logfile gespeichert.

Sofern Sie die Videotelefonie nutzen, werden wir den Zeitpunkt des Anrufs, Ihre User-ID, die User-ID Ihres Gesprächspartners bei EMAG und die Dauer des Gesprächs speichern. Diese Daten dienen der Auswertung der von Ihnen in Anspruch genommenen Unterstützungsdienstleistung durch unseren Servicemitarbeiter.

Weitere Auswertungen erfolgen ausschließlich zu administrativen Zwecken, insbesondere der Vermeidung einer missbräuchlichen Nutzung der App und darüber angebotenen Dienste. Eine weitergehende Nutzung findet nicht statt. Die Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b beziehungsweise Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO .

3. Datenerhebung und -verarbeitung freiwillig mitgeteilter Daten

3.1 Sofern Sie EMAG personenbezogene Daten über die App mitteilen (Name, Vorname, E-Mail Adresse, Telefon-Nr., Position im Unternehmen, Passwort) erfolgt dies generell auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden zur Abwicklung des Nutzungsverhältnisses und zur Bearbeitung Ihrer Anfragen genutzt. Eine weitergehende Nutzung zu Zwecken der Werbung, Markt- oder Meinungsforschung, erfolgt nicht. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b) DSGVO oder Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO.

3.2. Im Rahmen einer Maschinen-Ferndiagnose können Sie einen Fernzugriff von EMAG auf eine Maschine freigeben. Für den Fernzugriff gibt es eine separate Nutzerrolle für EMAG, mit der EMAG auf die Maschine zugreifen kann. Möglicherweise auf der Maschine gespeicherte personenbezogene Daten werden nicht an EMAG übermittelt.

4. Weitergabe an Dritte

Soweit Sie uns personenbezogene Daten mitgeteilt haben, werden diese grundsätzlich nicht an Dritte weitergegeben. Eine Weitergabe erfolgt nur

  • im Rahmen einer von Ihnen erteilten Einwilligung. Die Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO ;
  • abhängig von der Art Ihrer Anfrage können Ihre personenbezogenen Daten zur Abwicklung Ihrer Anfrage an nachfolgende Unternehmen übermittelt und durch diese verarbeitet werden: EMAG Salach GmbH, EMAG Systems GmbH, EMAG Maschinenfabrik GmbH, EMAG Leipzig Maschinenfabrik GmbH, EMAG Automation GmbH, EMAG ECM GmbH, EMAG Zerbst Maschinenfabrik GmbH,  EMAG KOEPFER GmbH, EMAG MILANO Srl., EMAG L.L.C., EMAG ELDEC Induction GmbH, EMAG (China) Machinery Co. Ltd., EMAG KOREA Ltd., Maquinaria EMAG Mexico S de RL de CV, EMAG do Brasil Maquinas, Ferramentas, Comercio e Servicos Ltda., TAKAMAZ-EMAG Co. Ltd. – Japan, EMAG INDIA Pvt. Ltd. – Bangalore, EMAG (China) Machinery Co., Ltd Taicang Branch, EMAG (Chongqing) Machinery Co., Ltd, EMAG OOO – Moscow, EMAG UK Ltd., eldec L.L.C. Die Verarbeitung durch die vorgenannten Unternehmen erfolgt nur zur Durchführung dieses Auftrags die erforderlichen Daten übermittelt erhalten und zweckgebunden verwenden. Die Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b) DSGVO sowie bei einer Übermittlung in Drittstaaten Art. 49 Abs. 1 lit. b) und lit. c) DSGVO;
  • im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung an Dienstleister nach den Bestimmungen des BDSG oder der DSGVO oder 
  • im Rahmen der Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen an auskunftsberechtigte Stellen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c) DSGVO.

5. Dauer der Speicherung

Ihre Daten werden nur solange verwendet, wie es für die bestehende Vertragsbeziehung erforderlich ist, es sei denn Sie haben uns Ihre Einwilligung erteilt oder wir haben ein berechtigtes Interesse an der weiteren Verarbeitung. In diesem Fällen verarbeiten wir Ihre Daten bis zu Ihrem Widerruf Ihrer Einwilligung oder bis Sie unseren berechtigten Interessen widersprechen. Ungeachtet dessen sind wir aufgrund handels- und steuerrechtlicher Vorgaben verpflichtet, Ihre Adress-, Zahlungs- und Bestelldaten für die Dauer von zehn Jahren zu speichern.

6. Ihre Rechte

6.1 Sie haben gegenüber uns das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Datenübertragbarkeit, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch gegen die Verarbeitung. Wenden Sie sich bitte jederzeit gerne an unseren Kundenservice unter der Anschrift EMAG GmbH & Co. KG, Austraße 24, D-73084 Salach oder an die E-Mail-Adresse: service.serviceplusapp@emag.com. Sie können sich wegen Fragen, Kommentaren oder Beschwerden auch jederzeit an unseren Datenschutzbeauftragten per E-Mail an datenschutz@emag.com wenden.

6.2 Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung durch uns zu beschweren. Die für uns zuständige Aufsichtsbehörde ist der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Baden-Württemberg, 70025 Stuttgart, Tel. 0711 6155 410, poststelle@lfdi.bwl.de.

Sie haben Fragen? – Wir beantworten sie gerne:

Herausgeber
EMAG GmbH & Co. KG
E-Mail: service.serviceplusapp@emag.com

ServicePlus App: Impressum | Datenschutzerklärung | Nutzungsbedingungen