• G 375 H
  • GR 250
  • G 500 H
  • GP 500 H
  • GR 500 H
  • GRX 500 H
  • GT 500 H
  • GW 3600 H
  • HRG 350
  • GS 400
Maschinenwahl ausblenden
GP 500 H

Profilschleifmaschine GP 500 H

Die Profilschleifmaschine GP 500 H ist mit einer zusätzlichen CNC-Achse ausgestattet, die eine Fertigung mit zwei getrennten Schleifspindeln anstelle einer einzigen erlaubt.

weiterlesen

Schleifen von Innenverzahnungen mit dem Doppelspindel-Prinzip

Die Profilschleifmaschine GP 500 H bietet eine Reihe an Innovationen und stellt gleichzeitig den neuen und verbesserten Standard für alle Profilschleifmaschinen der Serie G von EMAG SU mit horizontaler Werkstückachse dar.

Die GP 500 H ist eine Schleifmaschine, die mit einer zusätzlichen NC-Achse versehen ist und das Arbeiten mit zwei statt einer Spindel ermöglicht. Beide Spindeln können ein Schleifrad oder sogar Anordnungen aus zwei Rädern aufnehmen. Einfache Verzahnungen werden von der ersten Spindel zunächst grobbearbeitet und dann von der zweiten feinbearbeitet, wobei an jeder Spindel ein Schleifrad montiert ist. Mithilfe von Rädersätzen an jeder der Spindeln können zwei Verzahnungen an einer Welle grob- und dann feinbearbeitet werden, ohne dass ein Werkzeugwechsel erforderlich ist.

Für die verschiedenen Schleifradgrößen stehen unterschiedliche Spindeln mit entsprechender Leistung und Geschwindigkeit zur Verfügung. Selbst die Herstellung von Innenverzahnungen erfordert dank dieses Doppelantriebs keinen Werkzeugwechsel mehr.

Formatwechsel können nun deutlich schneller durchgeführt werden als zuvor. Das gilt ebenso für den Wechsel von Schleifspindeln für Außenverzahnungen auf Spindeln für Innenverzahnungen und umgekehrt, da das Maschinenpersonal schnell und unkompliziert einfache Adapter montieren kann. GP 500 H arbeite abhängig von den Anforderungen des Werkstücks, der Lieferzeit und der zu produzierenden Losgröße mit galvanisch belegten CBN- oder abrichtbaren Korundschleifrädern.

Technische Daten

Werkstück-Ø min. mm
in
500
19,5
Modul max. mn 0.5 – 15.0
Profiltiefe, max. mm
in
35
1,5
Werkstücklänge max. mm
in
1.250
49
Abstand Werkstückspindel / Schleifscheibenachse, max. mm
in
15 / 380
0,5 / 15
Leistung der Werkzeugspindel kW
hp
5,5 / 16
7,5 / 21,5
Durchmesser keramisch-gebundene Schleifscheiben mm
in
30 / 300
1 / 12
Schleifscheibenspindeldrehzahl, max. 1/min 40.000
Werkstückgewicht max. kg
lb
350
771,5
Maschinengewicht, inkl. Standardausrüstung kg
lb
15.000
33.069,5

Bilder / Videos

Vorteile

  • Grob- und Feinbearbeitung mit einem einzigen Rüstvorgang und ohne Werkzeugwechsel
  • Profilschleifen von Zahnrädern, Wellen mit getrennten Verzahnungen, Rotoren, Schnecken und schraubenähnlichen Werkstücken
  • Schleifen von Innenverzahnungen mit dem Doppelspindel-Prinzip
  • Schnelle Formatwechsel mithilfe von Schnellwechsel-Adaptern
  • Modulare Software
  • Optional mit Automatisierung und integrierter Überprüfung
Anfrage

Anfrage

Sie haben Fragen oder benötigen weitere Informationen? Kontaktieren Sie uns!

Meine Einwilligung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Dazu genügt eine formlose Nachricht an: EMAG GmbH und Co KG, Austraße 24, 73084 Salach, Deutschland oder communications@emag.com.

* Pflichtfeld

Wir sind für Sie da.

Sie haben Fragen oder benötigen detaillierte Unterlagen zu dieser Maschine?

Zum Kontakt

EMAG weltweit

EMAG bietet ein Service-Netzwerk weltweit. Sie profitieren von unserer Schnelligkeit und globalen Vernetzung.

Standorte & Ansprechpartner