• ELC 160
  • ELC 160 HP
  • ELC 200 H
  • ELC 250 DUO
Maschinenwahl ausblenden
ELC 160 HP

ELC 160 HP – „High Performance“ Laserschweißmaschine für Getriebeteile und Kupplungskörper

Die ELC 160 HP kommt speziell beim Laserschweißen von Schaltrad und Kupplungskörper zum Einsatz und kombiniert mehrere Prozessschritte in einem perfekt getakteten System. Fügen (Aufpressen), induktives Vorwärmen (falls werkstofftechnisch erforderlich) und Verbinden der Einzelteile per Laserschweißen.

weiterlesen

ELC 160 HP: Neue Flexibilität beim Fügen und Laserschweißen von Schaltrad und Kupplungskörper

An einer zentralen Mittelsäule sind sämtliche Komponenten der Maschine angebracht. Um diese Säule herum verläuft ein Rundschalttisch, der für den Transport der Teile zu den einzelnen Prozessstationen sorgt. Jede der Bearbeitungspositionen auf dem Rundtisch ist dabei mit einer eigenen Spindeleinheit versehen, auf der das Werkstück in Wannenlage in die Bearbeitungspositionen getaktet wird. Position eins dient als Be- bzw. Entladestation. Hier können sowohl Portale als auch Roboter eingesetzt werden. Eine Drehung des Schalttisches später befindet sich die Fügestation. Diese ist mit drei an einem Schlitten befestigten Fügestempeln ausgestattet, was ein schnelles Umrüsten für Teilefamilien ermöglicht.

Das Fügen selbst erfolgt mittels Kugelgewindeantrieb präzise und schnell. Nach einer weiteren Vierteldrehung erreicht das Werkstück die Bearbeitungsstation für das induktive Vorwärmen, falls das aufgrund des Werkstoffs notwendig ist. Auch hier können verschiedene Induktoren parallel installiert werden, um eine schnelle Anpassung an unterschiedliche Teile zu ermöglichen. Im letzten Schritt befindet sich das Werkstück schließlich im Herzstück der Anlage, beim Laserschweißen. Auch diese Station verfügt über eine Schlitteneinheit mit bis zu drei Gegenlagern, um auch hier das automatische Umrüsten zu gewährleisten. Der Schweißkopf verfügt über eine X-Achse für die Nahtlage sowie eine Z-Achse, um die Fokuslage einzustellen. Alle vier beschriebenen Prozesse laufen parallel ab und ermöglichen extrem kurze Taktzeiten von nur wenigen Sekunden.

Bilder / Videos

Vorteile

  • High Performance Laserschweißen von Getrieberädern und Kupplungskörpern
  • Rundtakttisch für kurze Wege und kurze Taktzeiten von nur wenigen Sekunden
  • Laserschweißen von Teilefamilien ohne Umrüsten
  • Hochpräzise Steuerung des Laserstrahls
  • Kompakter Aufbau: Der Steuerschrank (Elektrik, Pneumatik, Induktionsgenerator usw.) ist direkt neben der Maschineneinheit untergebracht.
  • Alle Arbeitsräume und Serviceeinheiten sind jederzeit und optimal zugänglich

Downloads

elc_de.pdf

Download

pdf | 3,32 MB

Anfrage

Anfrage

Sie haben Fragen oder benötigen weitere Informationen? Kontaktieren Sie uns!

Datenschutz-Hinweise*
Kontakt

Meine Einwilligung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Dazu genügt eine formlose Nachricht an: EMAG GmbH und Co KG, Austraße 24, 73084 Salach, Deutschland oder communications@emag.com.

* Pflichtfeld

Wir sind für Sie da.

Sie haben Fragen oder benötigen detaillierte Unterlagen zu dieser Maschine?

Zum Kontakt

EMAG weltweit

EMAG bietet ein Service-Netzwerk weltweit. Sie profitieren von unserer Schnelligkeit und globalen Vernetzung.

Standorte & Ansprechpartner