• CI 400
  • PTS 2500
  • PT
  • PO 100 SF
  • PO 900 BF
  • CS
Maschinenwahl ausblenden
PO 100 SF

Die wirtschaftliche Lösung für die komplexe Bearbeitung von Turbinenschaufeln mit PECM

Bei EMAG ECM GmbH – dem Technologiezentrum für Electro Chemical Machining (ECM) innerhalb der EMAG Gruppe – entsteht die Maschinenbautechnologie, die für die Bearbeitung von Triebwerksteilen eingesetzt wird. Das kompakte Modell PO 100 SF ist für die Bearbeitung von Turbinenschaufeln ausgelegt. 

weiterlesen

PECM-Technologie für die sanfte Bearbeitung von Triebwerksschaufeln

Auf der PO 100 SF wird die PECM-Technologie von EMAG eingesetzt. Diese ist eine gezielte Weiterentwicklung der ECM-Technologie. Hierbei ist der Spalt zwischen Werkstück und Werkzeug, durch den die Elektrolytlösung fließt, besonders klein. Gleichzeitig wird der Vorschub durch eine mechanische Oszillationsbewegung überlagert. Zusammen sorgen beide Faktoren für ein noch effektiveres und genaueres Abtragen von Werkstoff – und damit zu den wirtschaftlichen Vorteilen. So müssen weder teure Fräswerkzeuge eingesetzt werden, noch entstehen thermische Beeinflussungen in der Triebwerksschaufel. Dies und die perfekten Oberflächen mit niedrigen Rauigkeitswerten, die durch das PECM-Verfahren entstehen, sorgen dafür, dass Nachbearbeitungen praktisch nicht mehr notwendig sind. 

Technische Daten

Aufspannfläche mm 370 x 450 x 360
Arbeitsraum mm 750 x 600
Platzbedarf mm 2.800 x 2.300 x 2.600 (W x D x H)
Axialkraft (X1- und X2-Achse mit jeweils max.) kN
lbf
25
5.620
Pulsleistung max. A 24.000
Pulsdauer μs 50 μs - DC

Bilder / Videos

Vorteile

  • Maschinengestell aus Polymerbeton Mineralit® in Bettbauweise
  • Zwei Oszillatoren mit spielfreiem Präzisionsantrieb
  • Y-Achse verfügbar
  • Hydraulisches Nullpunkt-Spannsystem
  • Maschinensteuerung SIEMENS SINUMERIK 840D sl

Downloads

PO100SFde.pdf

Download

pdf | 1,70 MB

Anfrage

Anfrage

Sie haben Fragen oder benötigen weitere Informationen? Kontaktieren Sie uns!

Datenschutz-Hinweise*
Kontakt*

Meine Einwilligung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Dazu genügt eine formlose Nachricht an: EMAG GmbH und Co KG, Austraße 24, 73084 Salach, Deutschland oder communications@emag.com.

* Pflichtfeld

Wir sind für Sie da.

Sie haben Fragen oder benötigen detaillierte Unterlagen zu dieser Maschine?

Zum Kontakt

EMAG weltweit

EMAG bietet ein Service-Netzwerk weltweit. Sie profitieren von unserer Schnelligkeit und globalen Vernetzung.

Standorte & Ansprechpartner