• VMC 450-5 MT
  • VMC 300 MT
  • VMC 450 MT
  • VMC 600 MT
  • VLC 500 MT
  • VLC 800 MT
Maschinenwahl ausblenden

VMC 300 MT

Dreh- / Fräszentrum VMC 300 MT für komplexe Futterteile

Die Dreh- / Fräszentren der VMC MT-Baureihe sind ideale Produktionssysteme für Futterteile mit komplexen Geometrien.

Ob im Prototypenbau oder beim schnellen Wechsel in der Kleinserienproduktion, die VMC MT-Baureihe von EMAG ist dank des sehr gut zugänglichen Arbeitsraums und der unten liegenden Werkstückspindel ideal für den Bedarf in flexiblen Fertigungssituationen ausgelegt.

weiterlesen

Vertikales Dreh- / Fräszentrum für die Bearbeitung von Futterteilen bis 300 mm

Das Dreh- / Fräszentrum VMC 300 MT erweitert das Maschinenkonzept der VMC-Baureihe um die oben angeordnete Dreh-/ Fräs-Spindel zu einem hochflexiblen Produktionszentrum. 

Universalität steht im Fokus der Maschine, die sich auf nahezu jede Kundenanforderung konfigurieren lässt. Komplettbearbeitung mit unterschiedlichsten Technologien wie Drehen, Fräsen und Bohren stehen im Vordergrund. Die VMC MT-Baureihe bietet verschiedene Werkzeugmagazine mit bis zu 80 Werkzeugplätzen zur Auswahl. Diverse Spindelvarianten ergänzen das Sortiment. 

Werkzeugkontrolle und Werkstückkontrolle

Für ein durchgängiges Qualitätsmanagement und höchste Bauteilgüte stehen gleich mehrere sich ergänzende Messsysteme in dem Dreh-Fräszentrum VMC 300 MT zur Verfügung. Die Lasermessbrücke außerhalb des Arbeitsraums überprüft den Verschleiß sowie den Durchmesser der Werkzeuge und sorgt stets für einen ununterbrochenen Bearbeitungsprozess. Die Qualität der Werkstücke überprüft ein Funkmesstaster, der als einwechselbares System zur Verfügung steht.

Technische Daten

Futterdurchmesser max. mm
in
315
12,5
Umlaufdurchmesser über Bett mm
in
500
19,5
Drehdurchmesser max. mm
in
300
12
Spindelhöhe (ohne Spannfutter) mm
in
1.040
41
Spindelflansch ISO 702-1 8
Werkstückgewicht max. kg
lb
300
661,5
Verfahrweg X mm
in
340
13,5
Verfahrweg Z mm
in
480
19

Bilder / Videos

Vorteile

  • Maximale Produktivität: Hochdynamische Achsen für kurze Nebenzeiten und schnelle Zerspanungsprozesse
  • Einfaches Handling: Alle Serviceeinheiten leicht erreichbar
  • Höchste Performance durch kurze Wege
  • Hohe Oberflächengenauigkeiten: Achsenkontrolle über rotatorisch, indirekte Absolutwertgeber. Alle Achsen mit vollgekapseltem linearen Glasmaßstab (optional)
  • Optimal für Schwerzerspanung: Großzügig dimensionierte Hauptspindel, wartungsfreie Spindelmotoren und steife Führungsbahnen
  • Sehr hohe Standzeiten der Werkzeuge: Maschinengrundkörper aus MINERALIT®, Dämpfungsverhalten 6–8-fach besser als Grauguss

Downloads

VM_Baureihe_DE.pdf

Download

pdf | 2,81 MB

Anfrage

Anfrage

Sie haben Fragen oder benötigen weitere Informationen? Kontaktieren Sie uns!

Datenschutz-Hinweise*
Kontakt

Meine Einwilligung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Dazu genügt eine formlose Nachricht an: EMAG GmbH und Co KG, Austraße 24, 73084 Salach, Deutschland oder communications@emag.com.

* Pflichtfeld

Wir sind für Sie da.

Sie haben Fragen oder benötigen detaillierte Unterlagen zu dieser Maschine?

Zum Kontakt

EMAG weltweit

EMAG bietet ein Service-Netzwerk weltweit. Sie profitieren von unserer Schnelligkeit und globalen Vernetzung.

Standorte & Ansprechpartner