Unterseite E M O V L C 200 G T Microsite 1012 X 310 Px

Live auf der EMO 2019

Ob Sie auf der Suche nach Lösungen für Einzel- oder Teilprozesse sind, oder
sich die Abbildung der kompletten Prozesskette, vom Rohteil bis zum Fertigteil
wünschen – die EMAG Gruppe bietet auf der EMO 2019 einen breiten Überblick über
die gesamte Bandbreite an Technologien und Fertigungslösungen des Unternehmens.

VLC 200 GT

Die VLC 200 GT nutzt verschiedene Verfahrenskombinationen für die Hartbearbeitung von Futterteilen. Ob Schleifen, Schäldrehen oder Hartdrehen, dem Anwender stehen sämtliche Möglichkeiten zur Verfügung. Hierfür lässt sich der großzügige Arbeitsraum auf jede Anwendung optimal konfigurieren.

Futterdurchmesser max. mm
in
260
10
Werkstücklänge max. mm
in
100
4
Verfahrweg X mm
in
1.700
67
Mehr über VLC 200 GT
VLC 200 GT

VMC 450-5 MT

VMC 450-5 MT

Das vertikale und multifunktionale Dreh- / Fräszentrum VMC 450-5 MT von EMAG garantiert eine neue Flexibilität bei der Bearbeitung von größeren Nutzfahrzeugkomponenten, wie Lkw-Planetenträger, Kupplungen oder Bremskomponenten. Entscheidend ist die Ausstattung mit fünf Achsen: Das Drehen stellt immer den Hauptprozess dar. Zusätzlich ist es beispielsweise möglich, Bohr- und Fräsoperationen mit der vollwertigen Werkzeugspindel auszuführen. Außerdem stattet EMAG die Maschine mit einer B- und Y-Achse aus – so sind Schleifen, Wälzfräsen oder Wälzschälen im Standardbaukasten abgedeckt. Damit sind praktisch alle Technologien an Bord, die man für die Fertigstellung eines Bauteils benötigt.

Futterdurchmesser max. mm
in
500
19,5
Umlauf-Ø mm
in
700
27,5
Verfahrweg X mm
in
780
30,5
Mehr über VMC 450-5 MT

VL 4

Auf der Vertikaldrehmaschine VL 4 werden Werkstücke bis zu einem maximalen Durchmesser von 200 mm bearbeitet. Die VL 4 gehört zu den modularen Drehmaschinen von EMAG, die sich durch einen sehr kompakten Aufbau auszeichnen. Wie alle vertikalen Drehmaschinen dieser Baureihe verfügt auch die VL 4 über eine integrierte Pick-up-Automation.

Futterdurchmesser max. mm
in
260
10
Umlauf-Ø mm
in
280
11
Werkstück-Ø max. mm
in
200
8
Mehr über VL 4
VL 4

HLC 150 H

HLC 150 H

HLC 150 H – eine Allround-Lösung in jeder Hinsicht. Die Hochleistungs-Technologie verarbeitet ein riesiges Werkstückspektrum von Getriebe- und Ankerwellen über Ritzel bis zum Planetenrad mit einer Länge von bis zu 500 Millimeter.

Modul max. 3
Werkstück-Ø max. mm
in
150
6
Werkstücklänge max. mm
in
500
19,5
Mehr über HLC 150 H

VT 4 / VT 200

Die VT 4 bzw. die VT 200 (baugleich zur VT 4 jedoch mit einer Steuerung von Siemens ausgestattet) ist für Wellenteile bis zu einer Länge von 630 mm und einem Durchmesser bis 200 mm ausgelegt. Für die Bearbeitung stehen zwei Werkzeugrevolver mit jeweils elf Werkzeugplätzen zur Verfügung (ein Platz wird jeweils durch den Werkstückgreifer belegt). Dies ermöglicht eine simultane vierachsige Bearbeitung der Werkstücke von zwei Seiten.

Futterdurchmesser max. mm
in
250
10
Umlauf-Ø mm
in
270
10,5
Greifer-Durchmesser max. mm
in
90
3,5
Mehr über die VT 4 / VT 200
VT 4 / VT 200

VL 1 TWIN / VLC 50 TWIN

VL 1 TWIN / VLC 50 TWIN

Bei den VL 1 TWIN / VLC 50 TWIN -Maschinen werden die Arbeitsspindeln sowohl für die Bearbeitung der Werkstücke als auch für deren Be- und Entladung verwendet. Dies spart Geld, Platz und unnötige Peripherie.

Werkstück-Ø max. mm
in
75
3
Futterdurchmesser max. mm
in
140
5,5
Werkstücklänge max. mm
in
75
3
Mehr über VL 1 TWIN / VLC 50 TWIN

EMAG Salach GmbH

Austraße 24
73084 Salach
Deutschland

Telefon:+49 7162 17-0
Fax:+49 7162 17-4820
E-Mail:event@emag.com

EMAG weltweit

EMAG bietet ein Service-Netzwerk weltweit. Sie profitieren von unserer Schnelligkeit und globalen Vernetzung.

Standorte

News

Alle Neuigkeiten und Medien der EMAG Gruppe zentral an einem Ort!

News anzeigen