Programmieren – DIN ISO-Grundlagen

Ort

EMAG Schulungszentrum Salach

Sprache

Deutsch

Teilnehmer

3 - 6


Diese Schulung ist vor allem für Einsteiger in die CNC-Programmierung geeignet. Die Grundkenntnisse der DIN ISO-Programmierung werden theoretisch, aber auch praktisch direkt an einer EMAG Schulungsmaschine vermittelt.

Details

Ihr Nutzen:

  • Sie kennen den Aufbau des EMAG Fertigungssystems und die Achsbezeichnungen
  • Sie kennen den allgemeinen Aufbau eines CNC-Programms, die G- und M-Funktionen und ihre Bedeutung
  • Sie sind in der Lage, auch komplexere Arbeitsschritte im Drehen, Bohren und Fräsen zu programmieren
  • Sie können direkt an der Maschine programmieren und vorhandene CNC-Programme an neue Anforderungen anpassen bzw. optimieren

Ziele:

  • Schneller von der Zeichnung in die Produktion
  • Fachkompetenz und Verantwortungsbewusstsein stärken
  • Maschinenverfügbarkeit steigern

Zentrale Inhalte:

  • Technische Maschinendaten
  • Maschinen-Koordinatensysteme
  • Verwendung verschiedener Werkstück-Nullpunkte
  • Allgemeiner Programmaufbau und Strategie beim Programmieren
  • Verwenden von Unterprogrammen
  • G-Funktionen, M-Funktionen und ihre Bedeutung
  • NC Mathematik
  • Arbeiten mit Schneidenradius-Kompensation
  • Programmieren von Konturen mit Fasen, Radien und Eckenverrunden
  • Werkzeuggeometrien und Beschreibung der Werkzeuge im Geometriespeicher der Steuerung
  • Bohren und Fräsen mit C- und Y-Achse
  • Transformationen

Mindestvoraussetzung:

Grundlagen der allgemeinen Dreh- und Frästechnologie

Personenkreis:

Bediener, Einrichter, Meister, Gruppenleiter, Maschinenrüster, Arbeitsvorbereiter, Programmierer

Teilnehmerzahl:

3 – 6 Teilnehmer

Schulungsdauer:

4 Tage

Wichtige Schulung als Ergänzung

Praxisschulung

Neue Teileprogramme einfahren und optimieren

Anfrage

Anfrage

Sie haben Fragen oder benötigen weitere Informationen zu? Kontaktieren Sie uns!

Datenschutz-Hinweise*
Kontakt*

Meine Einwilligung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Dazu genügt eine formlose Nachricht an: EMAG GmbH und Co KG, Austraße 24, 73084 Salach, Deutschland oder communications@emag.com.

* Pflichtfeld

Ansprechpartner

Manuela Sijan

Trainingszentrum Salach

Telefon: +49 7162 17-4904
Fax: +49 7162 17-5128
E-Mail: training@emag.com