Neue Teileprogramme einfahren und optimieren

Ort

EMAG Schulungszentrum Salach

Sprache

Deutsch

Teilnehmer

3 - 6


Diese Schulung richtet sich an Mitarbeiter, die über wenig Praxis an EMAG Maschinen verfügen. Aufbauend auf die Programmierschulung „DIN ISO-Grundlagen“ bzw. auf die bereits vorhandenen theoretischen Kenntnisse bieten wir Ihnen die Gelegenheit, das Gelernte sofort in die Praxis umzusetzen.

Details

Ihr Nutzen:

  • Sie sind sicher in der Bedienung der Maschinensteuerung und im Umgang mit dem EMAG Fertigungssystem
  • Sie sind in der Lage, die benötigten Werkzeuge nach Werkzeugplan aufzurüsten, die Werkzeugdaten einzugeben und neue Teileprogramme einzufahren
  • Sie können die Werkstückqualität beurteilen und Korrekturen durchführen und erhalten auch wertvolle Tipps, um Nebenzeiten zu reduzieren

Ziele:

  • Maschinenverfügbarkeit durch höhere Bedienungssicherheit steigern
  • Schneller von der Zeichnung in die Produktion

Zentrale Inhalte:

  • Schulung der wichtigsten Bedienelemente und Bedienabläufe mit Übungen
  • Vorhandene Teileprogramme einlesen
  • Werkzeugpläne lesen
  • Werkzeuge vermessen und Schneidendaten eingeben
  • Aufrüsten des Werkzeugträgers
  • Werkstück- und Teileprogrammanwahl an der Steuerung
  • Komplettes Teileprogramm im Einzelsatz abfahren
  • Kontrolle des Werkstücks
  • Werkzeugkorrekturen und einfache Programmkorrekturen durchführen

Mindestvoraussetzung:

Gute Kenntnisse in der DIN ISO-Programmierung und/oder Zyklenprogrammierung

Personenkreis:

Bediener, Einrichter, Meister, Gruppenleiter, Maschinenrüster, Arbeitsvorbereiter, Programmierer

Teilnehmerzahl:

3 – 6 Teilnehmer

Schulungsdauer:

Mind. 2 Tage empfohlen

Vorhandene Praxismaschinen:

 

Anfrage

Anfrage

Sie haben Fragen oder benötigen weitere Informationen zu? Kontaktieren Sie uns!

Datenschutz-Hinweise*
Kontakt*

Meine Einwilligung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Dazu genügt eine formlose Nachricht an: EMAG GmbH und Co KG, Austraße 24, 73084 Salach, Deutschland oder communications@emag.com.

* Pflichtfeld

Ansprechpartner

Manuela Sijan

Trainingszentrum Salach

Telefon: +49 7162 17-4904
Fax: +49 7162 17-5128
E-Mail: training@emag.com