EMAG Einrichter

Ort

EMAG Academy Salach

Sprache

Deutsch

Teilnehmer

3 - 6


Details

Ihr Nutzen:

  • Sie kennen den Aufbau des EMAG Fertigungssystems und die Achsbezeichnungen
  • Sie sind sicher im Umgang mit den Bedienelementen und den wiederkehrenden Abläufen an der Maschine
  • Sie verstehen die spezifische EMAG Programmstruktur und sind fähig, alle Programm-Parameter zu interpretieren, die erforderlichen Daten zu ermitteln und einzugeben
  • Sie sind in der Lage, die bereitgestellten Funktionen effektiver zu nutzen, die Prozesssicherheit an der Maschine zu erhöhen sowie auch die Teilezeiten zu reduzieren
  • Sie können die vorhandenen und geplanten Prozesse und Fertigungsabläufe anpassen und optimieren bzw. einfahren

Ziele:

  • Dauerhaft hohen Fertigungsausstoß sichern und regelmäßig steigern
  • Prozesssicherheit von Fertigungsabläufen erhöhen
  • Hohe Qualität und Genauigkeit fertigen
  • Maschinenflexibilität entdecken und steigern
  • Maschinenverfügbarkeit steigern

Zentrale Inhalte:

Modul 1

  • Maschinenbesprechung
  • Aufbau und Baugruppen der Maschine
  • Schulung der Bedienoberfläche, Bedienelemente und Bedienabläufe mit Übungen
  • Vorstellung des Diagnosesystems und der Online-Hilfe
  • Programmverwaltung

Module 2

  • EMAG Programmstrukturen in Theorie und Praxis
  • Parametrieren der benötigten NC-Unterprogramme

Modul 3

  • Einrichten von Beispielwerkstücken mit den benötigten Unterprogrammen lt. EMAG Programmstruktur

Modul 4

  • Programmieren eines Beispielwerkstücks
  • Einfahren von Teileprogrammen
  • Einleiten der Produktion
  • Kurzzeitige Teileproduktion

Mindestvoraussetzung:

Grundlagen der allgemeinen Dreh- und Frästechnologie, Grundlagen der DIN ISO-Programmierung

Personenkreis:

Bediener, Einrichter, Meister, Gruppenleiter, Maschinenrüster

Teilnehmerzahl:

3 – 6 Teilnehmer

Schulungsdauer:

8 Tage, jedoch erweiterbar

Anfrage

Anfrage

Sie haben Fragen oder benötigen weitere Informationen zu? Kontaktieren Sie uns!

Meine Einwilligung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Dazu genügt eine formlose Nachricht an: EMAG GmbH und Co KG, Austraße 24, 73084 Salach, Deutschland oder communications@emag.com.

* Pflichtfeld

Ansprechpartner

Manuela Sijan

EMAG Academy

Telefon:+49 7162 17-4904
E-Mail:academy@emag.com