REINECKER - Präzisionsinnenschleifen

Das 1859 in Chemnitz gegründete Unternehmen begann mit der Produktion von Maschinenwerkzeugen. Der Bau von Werkzeugmaschinen erfolgte kurze Zeit später.

Mit ca. 4000 Mitarbeitern war REINECKER 1939 die größte Werkzeug- und Werkzeugmaschinenfabrik Europas.

Nach der Enteignung erfolgte 1949 ein Neubeginn der J.E. REINECKER Maschinenbau GmbH in Ulm-Einsingen. Gebaut werden Hinterdreh-, Werkzeug-, Plan- und Innenschleifmaschinen.

REINECKER wurde 1999 in die EMAG Gruppe integriert und innerhalb dieser das Kompetenzzentrum für die Präzisionsbearbeitung (Drehen und Schleifen) von Futterteilen.

Im Frühjahr 2001 fusionierte KARSTENS mit den beiden Schleifspezialisten REINECKER und KOPP. Innerhalb der EMAG Gruppe bilden diese Marken das innovative Kompetenzzentrum für alle Prozesse, die Schleifen und die Kombination Drehen + Schleifen umfassen.

Im EMAG Stammsitz in Salach werden seit dem Jahr 2004 neue Produkte und Technologien zur Bearbeitung aller runden Werkstücke gemeinsam entwickelt.

REINECKER ist Ihr Partner für:

  • Kombinierte vertikale Dreh- und Schleifzentren für Futterteile
  • Innenrundschleifmaschinen
  • Simultanschleifmaschinen
  • Schleifzentren
 

Location

EMAG Maschinenfabrik GmbH

Austrasse 24
73084 Salach
Deutschland

Telefon:+49 (0) 7162 / 17-0
Telefax:+49 (0) 7162 / 17-270
E-Mail:vertrieb@emag.com

Anfahrt