EMAG LASER TEC - Fügen + Laserschweißen

Das Laserschweißen hat in den vergangenen Jahren zum Verbinden von Komponenten stark an Bedeutung gewonnen. Lasergeschweißte Verbindungen lassen in der Regel meist kompaktere Bauformen zu. Dies führt zu Gewichts- und Kostenreduzierungen der einzelnen Teile – im Automobilbau insbesondere zu einem geringeren Kraftstoffverbrauch.

EMAG verfolgt seit vielen Jahren das Ziel, ihren Kunden alle Bearbeitungstechnologien und Prozesse am runden und "weniger runden" Werkstück – bis zu den einbaufertigen Bauteilen – aus einer Hand anzubieten. Viele Werkstücke werden nach der zerspanenden Bearbeitung zu Baugruppen verbunden und lasergeschweißt.

Die EMAG Gruppe bietet seit 2003 mit der EMAG LASER TEC komplette Fertigungslösungen von der Zerspanung bis zum lasergeschweißten, einbaufertigen Bauteil an.

Die EMAG LASER TEC produziert Lasersysteme, insbesondere Laserschweißanlagen, für die Herstellung präziser Metallteile für PKW und LKW, beispielsweise für:

  • Getrieberäder und Kupplungskörper: Fügen und Laserschweißen
  • Differentiale: Ausgleichsgehäuse und Tellerrad Laserreinigen, Fügen, Laserschweißen mit Zusatzdraht und Prüfen
  • Antriebs-, Gelenk- und Lenkwellen: Fügen und Laserschweißen
  • Anlagen für die Kombinierte Bearbeitung (Fügen + Schweißen + Drehen)
  • Dienstleistungen rund um das Laserschweißen
  • Probebearbeitung
  • Verfahrensentwicklung
 

Location

EMAG Automation GmbH

Am Flugplatz 1
73540 Heubach
Deutschland

Telefon:+49 (0) 7173 / 9188-0
Telefax:+49 (0) 7173 / 9188-82
E-Mail:automation@emag.com

Anfahrt