EMAG erhält erneut Bonitätszertifikat

04.09.2014 - Oliver Hagenlocher


Die Zeichen bei der EMAG Gruppe stehen auf Wachstum. Neue Technologien, neue Maschinen und neue Märkte stehen im Fokus des Unternehmens, das durch die Entwicklungen der letzten Jahre seinen Platz als eines der innovativsten Maschinenbauunternehmen auf dem Weltmarkt gefestigt hat. Mit der erneuten Verleihung des CrefoZert-Gütesiegels durch Creditreform unterstreicht die EMAG Holding GmbH das außerordentlich gute Ergebnis der letzten Jahre. Nachhaltiges Wachstum und eine exzellenten Finanzstruktur sind die Basis für den Erfolg der EMAG Gruppe, die den Geist und die Tradition eines familiengeführten Unternehmens verkörpert. Eine Tradition, auf die die EMAG Holding GmbH besonderen Wert legt und ihren außergewöhnlich guten Ruf bei Kunden, Geschäftspartnern und Mitarbeitern begründet. Die erneute Verleihung des Bonitätszertifikats bestätigt diesen guten Ruf und macht deutlich, dass die EMAG Gruppe bestens auf zukünftige Herausforderungen vorbereitet ist. 

Ansprechpartner

Oliver Hagenlocher

Presse und Veröffentlichung

Telefon: +49 7162 17-267
Fax: +49 7162 17-199
E-Mail: communications@emag.com