• VLC 200 H
  • VL 4 H
Maschinenwahl ausblenden
VL 4 H

Die vertikale Verzahnungsmaschine VL 4 H für das effiziente Verzahnen bis Modul 4

Mit der vertikalen Verzahnungsmaschine VL 4 H bietet EMAG eine schnelle und effiziente Lösung für die Fertigung von Zahnrädern an. Das Verzahnen erfolgt dank der Pick-up-Automation komplett automatisiert, was für kurze Nebenzeiten sorgt.

weiterlesen

Hochproduktives Verzahnen dank modularem Standard – die Verzahnungsmaschine VL 4 H

Die vertikale Verzahnungsmaschine  VL 4 H gehört zu den modularen Maschinen von EMAG. Das bedeutet verlässliche Qualität, basierend auf neuester Technologie. So besteht der Grundkörper der Maschine aus dem Polymerbeton MINERALIT®, was ein besonders schwingsungsarmes und damit hochgenaues Verzahnen ermöglicht. Ebenso gehört die integrierte Pick-up-Automation zur Grundausstattung der Verzahnungsmaschine. Der integrierte Teilespeicher, von dem sich die Pick-up-Spindel selbstständig be- und entlädt, sorgt für einen reibungslosen Teilefluss und ein hochproduktives Verzahnen dank kurzer Nebenzeiten. Die hocheffiziente und bewährte KOEPFER Wälzfrästechnologie ermöglicht das Verzahnen von Zahnrädern bis zu einem Durchmesser von 200 mm und Modul 4.

Wie alle modularen Maschinen bietet auch die vertikale Verzahnungsmaschine VL 4 H optimale Zugänglichkeit zu Arbeitsraum und sämtlichen Serviceeinheiten bei gleichzeitig minimalem Footprint. Ob als Stand-Alone-Maschine oder als Teil einer hochproduktiven Fertigungslinie für das Verzahnen in Großserie mit anderen modularen Maschinen wie z.B. der VL 2 Vertikaldrehmaschine – bei der Verzahnungsmaschine VL 4 H ist eine Produktivitätssteigerung praktisch garantiert. 

Technische Daten

Werkstück-Ø max. mm
in
200
8
Werkstücklänge max. mm
in
350
14
Fräsweg max. mm
in
150
6
Verfahrweg X mm
in
790
31
Verfahrweg Y mm
in
120
4,5
Verfahrweg Z mm
in
400
15,5
Schrägungswinkel Grad
degrees
± 35
± 35
Modul max. 4

Bilder / Videos

Vorteile

  • Die integrierte Automation über eine Pick-up-Spindel sorgt für kurze Nebenzeiten
  • Die Integration in Fertigungssysteme ist optimal vorbereitet. Denkbar ist sowohl ein Konzept mit gerichtetem Teilefluss als auch eine umlaufende Automation
  • Geringer Platzbedarf durch kompakten vertikalen Aufbau der Verzahnungsmaschine
  • Effiziente und bewährte EMAG KOEPFER Wälzfrästechnologie für das Verzahnen
  • Optional ist die Verzahnungsmaschine mit einem Messtaster für Orientierungsaufgaben oder Post-Prozess-Messung ausrüstbar
  • Idealer Spänefall durch vertikalen Aufbau – sehr gut für das Verzahnen mit Trockenwälzfräsern geeignet
Anfrage

Anfrage

Sie haben Fragen oder benötigen weitere Informationen? Kontaktieren Sie uns!

Terms*

Wir sind für Sie da.

Sie haben Fragen oder benötigen detaillierte Unterlagen zu dieser Maschine?

Zum Kontakt

EMAG weltweit

EMAG bietet ein Service-Netzwerk weltweit. Sie profitieren von unserer Schnelligkeit und globalen Vernetzung.

Standorte & Ansprechpartner