• PM 2
  • PMD 2
  • PM 310 / PM 320
  • RF 310 / RF 320
  • Schleifen von Kurbelwellen bis 5000 kg
    PM 430 / PM 460
Maschinenwahl ausblenden
PM 2

Kurbelwellenschleifmaschine PM 2 für die Bearbeitung von Kurbelwellen bis 700 mm Länge

Die Kurbelwellenschleifmaschine PM 2 ist die optimale Schleifmaschine für die Bearbeitung von Kurbelwellen für Pkw- und Motorradmotoren. 

Die Kurbelwellenschleifmaschine PM 2 ist mit einem Schleifspindelstock, mit einer 30 kW-Motorspindel, einem Werkstückkopf mit Direktantrieb, einem Linearmotor für die X-Achse, einem stabilen Reitstock und einem Setzstock ausgestattet. Damit hat die Schleifmaschine PM 2 alle erforderlichen Features einer modernen, leistungsfähigen Kurbelwellenschleifmaschine.

weiterlesen

Kurbelwellenschleifmaschine PM 2 – Kostengünstige Teilefertigung

PM 2 – Kurbelwellenschleifmaschine zur Bearbeitung von Kurbelwellen bis 700 mm Länge und 30 kg Werkstückgewicht. Die Schleifmaschine verbindet Hightech-Schleiftechnologie mit Genauigkeit, hoher Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit sowie einfacher Bedienung. 

Die PM 2 ist als Hakenmaschine konzipiert. In der kompletten Einhausung sind der Schaltschrank und der Energiecontainer integriert. Die Anbindungsmöglichkeit an eine automatische Beladung sowie an eine externe Schleifnebelabsaugung ist gewährleistet.

Bei der Kurbelwellenschleifmaschine PM 2 gehört das Pendelhub-Schleifen ebenso zur Standardausstattung wie der Einsatz von CBN-Schleifscheiben. Zur Bearbeitung kann sowohl Emulsion als auch Öl als Kühlschmierstoff eingesetzt werden. Über das Pendelhub-Schleifen lassen sich die Hub- und Mittellager in einer Aufspannung schleifen.

Technische Daten

Umlauf-Ø mm
in
200
8
Werkstücklänge max. mm
in
700
27,5
Schleifscheiben-Ø mm
in
550
21,5
Werkstückgewicht max. kg
lb
30
66

Bilder / Videos

Vorteile

  • Schleifen von Mittel- und Hublagern in einer Aufspannung bei geeigneter Werkstückgeometrie möglich
  • Pendelhubschleifen der Hublager bei zentrischer Werkstückspannung
  • CBN-Technologie auch für das Schleifen von Radien und Schultern
  • X-Achsen-Antriebssystem mit Linearmotor
  • Adaptive In-Prozess-Messsteuerungen
  • Schleifspindel mit Direktantrieb
  • Werkstückspindelstock mit Direktantrieb
  • Von der Bearbeitung entkoppelte Vollverkleidung
  • Automatisierte Beladung oder Handbeladung
  • Kompakte Bauweise für optimale Integration in Fertigungslinien

Werkstücke Technologien

Downloads

2016_PM2_DE.pdf

Download

pdf | 2,38 MB

Anfrage

Anfrage

Sie haben Fragen oder benötigen weitere Informationen? Kontaktieren Sie uns!

Terms*

Wir sind für Sie da.

Sie haben Fragen oder benötigen detaillierte Unterlagen zu dieser Maschine?

Zum Kontakt

EMAG weltweit

EMAG bietet ein Service-Netzwerk weltweit. Sie profitieren von unserer Schnelligkeit und globalen Vernetzung.

Standorte & Ansprechpartner